Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Publikationensuche

Suche Autor, Titel, Quelle

Meier, A. / Meier AND Müller / Wald OR Schutz / Wald AND NOT Risiko

Publikationsjahr

2010, 2008-2009

Magazin-Services

Abo Merkblatt für die Praxis
deutsch  französisch
Abo Magazin DIAGONAL
Print deutsch
Print französisch
Print englisch
ePub deutsch
ePub französisch
ePub englisch

Möchten Sie aktuelle Informationen zu neuen Publikationen der WSL erhalten?

eNewsletter Publikationen

Einzelbestellungen
Kontakt
Verantwortlich für die Herausgabe
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das WSL-Magazin DIAGONAL

Das WSL-Magazin DIAGONAL informiert unsere Leserinnen und Leser zweimal jährlich, im Juni und November, über die neuesten Erkenntnisse unserer Forschung und über die Arbeit der WSL. Dies in Deutsch und Französisch, seit November 2015 auch in Englisch. Nebst spezifischen Informationen zu unseren Kernforschungsthemen setzen wir in jeder Nummer einen thematischen Schwerpunkt. 

DIAGONAL Nr. 2/15

Boden ist mehr als nur Dreck. Unsere Böden erbringen eine Vielzahl von Leistungen, ohne die ein Leben auf der Erde nicht möglich wäre: Sie speichern Wasser und Nährstoffe, bieten Pflanzen Halt zum Wachsen oder spielen eine wichtige Rolle im Kohlenstoffkreislauf. Durch falsche Bewirtschaftung oder Schadstoffeinträge sind diese Bodenfunktionen gefährdet. Wie können wir unsere Böden schützen? Was passiert mit den Böden, wenn sich das Klima verändert? Und wie schützen wir uns vor Böden, die ins Rutschen kommen? Die aktuelle Ausgabe des DIAGONAL zeigt, wie die WSL solchen Fragen auf den Grund geht und Lösungen erarbeitet.

DIAGONAL online lesen

Diagonal 2/14 D

Ausblick DIAGONAL Nr. 1/16

Erscheint im Juni 2016

Februar 2015: Im Vallée de la Sionne (VS) lösen Forschende des SLF in einem Grossversuch drei Lawinen aus. Der mit Mess­instrumenten bestückte Mast mitten im Testgelände liefert wichtige Daten, um Geschwindigkeit, Druck oder Reichweite von Lawinen untersuchen zu können. Neben dieser Anlage betreibt die WSL weitere, weltweit einzigartige Versuchsanlagen im Gelände, wo die Forschenden im natürlichen Massstab Murgänge, Steinschlag oder den Geschiebetransport in Fliessgewässern untersuchen. Auch im Wald dienen langfristige Grossversuche dazu, die Vorgänge in der Natur besser zu verstehen und Bewirtschaftungsmethoden entsprechend anzupassen.

Ausbick 16/1 Grossversuchsanlagen

Die künstlich ausgelöste Lawine im Vallée de la Sionne liefert eine Unmenge von Daten. Sie dienen den Forschenden des SLF dazu, die Bewegungen in Lawinen besser zu verstehen.

DIAGONAL Nr. 1/15

Jährlich vermisst das Landesforstinventar rund 9000 Bäume; im Winter erfasst das SLF täglich Neuschnee und Schneehöhe auf dem Weissfluhjoch. An bestimmten Orten werden zum Teil bereits seit 125 Jahren Daten über das Wachstum und den Ertrag des Waldes erhoben. Zahlreiche weitere langfristig angelegte Beobachtungsprogramme generieren regelrechte Datenfluten. Was passiert mit diesen? Wozu der enorme Aufwand? Und was hat das mit Forschung zu tun? Die aktuelle Ausgabe von DIAGONAL widmet sich dem Thema «Monitoring» und liefert Antworten auf genau solche Fragen.

DIAGONAL online lesen

Titelseite 15 1 DE

DIAGONAL Nr. 2/14

Schwerpunktthema: "Invasive Arten: Freund oder Feind?"

Die Welt ist mit der Globalisierung klein geworden. Nicht nur für uns Menschen, auch für andere Lebewesen. Immer neue Tier- und Pflanzenarten werden über die verschiedensten Einwanderungswege aus anderen Kontinenten bei uns eingeschleppt. Manche von ihnen werden als invasiv bezeichnet, je nachdem, wie stark sie sich ausbreiten und wieviel Schaden sie anrichten. Die aktuelle Ausgabe von DIAGONAL widmet sich der Frage, welche Probleme Asiatischer Laubholzbockkäfer, Japanischer Staudenknöterich & Co. uns bereiten und was die WSL dazu beiträgt, sie zu lösen.

DIAGONAL online lesen

Titelbild 02/14 DE

DIAGONAL Nr. 1/14

Schwerpunktthema: "Naturgefahren: alles im Griff?"

Lawinen, Steinschlag, Murgänge – bei vielen WSL-Themen ist der Bezug zu Prävention und Risiko, dem Schwerpunktthema der nächsten Ausgabe, unmittelbar klar. Bei anderen sind die Zusammenhänge vertrackter: Der Wald schützt an vielen Orten vor Naturgefahren, ist aber seinerseits durch Stürme oder Schädlinge bedroht – Gefahren, die manchmal wiederum durch uns Menschen und den Klimawandel verschärft werden. DIAGONAL stellt die Arbeiten der WSL rund um Prävention und Risiko vor – von der Grundlagenforschung bis zur Lawinenwarnung.

DIAGONAL online lesen

Diagonal 1/14

DIAGONAL Nr. 2/13

Schwerpunktthema: "Trockenheit im Wasserschloss Schweiz?"

Im Zusammenhang mit dem Klimawandel gewinnt das Thema Trockenheit in der Schweiz an Bedeutung und so auch für die Forschenden der WSL. Diese versuchen schon seit längerem, Trockenheit zu erfassen, zu verstehen und zu prognostizieren. Zunehmende Trockenheit wirkt sich auf viele verschiedene Bereiche aus: Landwirtschaft, Wald und Forstwirtschaft, Tourismus, Wasserkraft sowie Biodiversität. Eine Rundreise in der trockensten Region der Schweiz, dem Wallis, schafft Einblicke in lokale Auswirkungen und Fragestellungen, welche Forschung und Praxis im Hinblick auf den Umgang mit Trockenheit beschäftigen.

DIAGONAL online lesen

WSL-Magazin Diagonal Nr. 2 2013

DIAGONAL Nr. 1/13

Schwerpunktthema: "Was leistet der Gebirgsraum?"

Gerade für Schweizerinnen und Schweizer ist die Bergwelt ein selbstverständlicher Teil des Landschaftsbilds und eine Produzentin verschiedener wertvoller Leistungen. So stammen beispielsweise rund 36 Prozent des Schweizer Stroms aus Wasserkraftwerken der Bergkantone Uri, Graubünden, Tessin und Wallis. Sind diese für uns so „normalen“ Leistungen gefährdet? Das Schwerpunktthema der DIAGONAL-Erstausgabe nimmt diese Frage auf und beleuchtet sie aus verschiedenen Perspektiven.

DIAGONAL online lesen

WSL-Magazin Diagonal Nr. 1

Möchten Sie das Magazin abonnieren?

Abo Magazin DIAGONAL
Print deutsch
Print französisch
Print englisch
ePub deutsch
ePub französisch
ePub englisch

Einzelbestellungen
Kontakt

 

Spacer