Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Projektdauer: 2015 - 2020

Einfluss der strategischen Raumplanung auf die räumliche Entwicklung urbaner Regionen (CONCUR)

Welchen Einfluss hat die Planung für die Entwicklung urbaner Regionen? So müssig es vordergründig scheint, ist die Frage nicht. Denn obwohl überall lokal, regional und landesweit geplant wird, wissen wir wenig darüber, welchen Einfluss die Raumplanung tatsächlich auf die Ausdehnung der Siedlungsflächen und Verkehrsinfrastrukturen hat. Darum wurde die Planungstätigkeit in der Modellierung der Landnutzung bisher kaum einbezogen.

Das interdisziplinäre SNF/ERC-Forschungsprojekt CONCUR hat das Ziel, diesen Einfluss messbar  zu machen und in Landnutzungsmodelle zu integrieren. In einem ersten Schritt wird ein theoretisches Modell entwickelt, das drei Kernkonzepte verbindet:

  • Raumkonzepte, wie sie in der strategischen Raumplanung verwendet werden
  • Zentrale Elemente der Regierungs- und Verwaltungseffizienz
  • Überregionale Entwicklungspfade
missing bridge  

In einer zweiten Stufe wird das Modell mittels Indikatoren operationalisiert und in den Versuchsgebieten Zürich, Bukarest und Austin (Texas) getestet.

Die Resultate der Studie haben das Potenzial, unser Verständnis bezüglich der Auswirkungen von Raumplanung in urbanen Regionen grundlegend zu verbessern. Gleichzeitig könnten sie zu einer realistischeren Anwendung von Planungsabsichten und Planungsumsetzung in Landnutzungsmodellen führen. Die Modelle würden damit zu einer nützlichen Grundlage für politische Entscheidungen und könnten die politischen Kräfte dabei unterstützen, einen nachhaltigen Entwicklungspfad einzuschlagen.

Strategische Plaene

Kontakt:

Anna Hersperger

Links:

Global LAND Project

Zentrum Landschaft WSL

WSL-Forscherin erhält SNSF Consolidator Grant

Stichworte Urbanisierung, Verstädterung, Siedlungsentwicklung, urbane Region, strategisch räumlicher Plan, räumliches Konzept, Governance, Landnutzungsmodellierung, Landnutzungsveränderung, Operationalisierung, räumliche Analyse, Bukarest, Zürich, Austin TX

 

Spacer