Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Forschungsgruppe Lawinenbildung

Snowmicropen

Lawinen sind eine der bedeutendsten Naturgefahren in schneebedeckten Gebirgsräumen der Welt – so auch im dicht besiedelten Alpenraum. Zu Lawinenabgängen kommt es vor allem, wenn es schneit, aber auch durch Schneeverfrachtung oder Erwärmung. Neben diesen natürlichen Faktoren, werden die meisten Lawinen, die heutzutage zu Todesopfern führen, von Schneesportlern selbst ausgelöst – also durch die menschliche Zusatzbelastung. Entscheidend ist dabei stets der Schneedeckenaufbau. Die Schneedecke ist nämlich aus einzelnen Schichten aufgebaut, die mehr oder weniger gut zusammenhalten. Die komplexe Mikrostruktur des Schnees und die Variabilität der Schichteigenschaften im Gelände setzen der Vorhersage von Lawinen Grenzen. Auch heute ist es nicht möglich, den genauen Ort und Zeitpunkt eines Lawinenabganges zu prognostizieren. Für eine Verbesserung der Prognose ist ein verbessertes Prozessverständnis daher unabdingbar.

Ziel

Das Ziel unserer Forschung ist die Entstehung von Lawinen besser zu verstehen und damit zur Verbesserung der Prognose von Lawinen beizutragen.

Aktivitäten

Wir forschen auf den folgenden Gebieten:

  • Bruchbildung im Schnee
  • Schneedeckenstabilität und Stabilitätstests
  • Für die Lawinenbildung kritische Schneedeckeneigenschaften
  • Entstehung und Ausbreitung von Brüchen in der natürlichen Schneedecke
  • Flächige Variabilität der Schneeeigenschaften und deren Bedeutung für die Lawinenbildung
  • Precursorsignale (Seismik)
  • Radar für Schneedeckeneigenschaften
  • Bildung von Nassschneelawinen
  • Modellierung der Schneedeckenstabilität
  • Beurteilung der Lawinengefahr
  • Lawinenprognose
  • Künstliche Lawinenauslösung

Wir setzen unser Wissen in die Praxis um:

  • Ausbildung und Kurse
  • Ausbildungsunterlagen (Merkblätter, WhiteRisk, Achtung! Lawine)
  • Beratung von Gerichtsorganen und Versicherungen zur Klärung von Lawinenunfällen (Gutachten)

Kontakt

 

Spacer