Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Aktuelles

  • Publikationen >>>
  • Projekte >>>
  • Weitere Informationen >>>

Leitung

Forschungsgruppen

Forschungsprogramm

Bachelor- und Masterarbeiten

  • Freie Themen für Bachelor- und Masterarbeiten >>>

Flyer

  • Flyer der WSL-Forschungseinheit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften [DE] [FR]

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 

WSL Economics and Social Sciences

Wir bearbeiten wirtschaftliche, institutionelle und gesellschaftliche Fragen zu den WSL-Forschungsthemen Landschaft, natürliche Ressourcen, Raumentwicklung und Naturgefahren. Wir greifen konkrete Probleme auf und bearbeiten diese interdisziplinär, transdisziplinär oder disziplinär. Unsere Forschung ist der Idee der Nachhaltigkeit verpflichtet. Mit unseren Arbeiten verbessern wir Systemwissen, Zielwissen und Transformationswissen.

Wir untersuchen gesellschaftliche Ansprüche, Einstellungen, (Be-)Wertungen sowie Mitwirkungs- und Entscheidungsverfahren zu Fragestellungen der oben genannten Themenbereiche. 

Wir analysieren ökonomische, gesellschaftliche und räumliche Prozesse sowie gesellschaftliche Strukturen, Institutionen und relevante Politiken (z.B. Governance) hinsichtlich ihrer Wirkungen auf Umwelt, Ressourcen und Lebensqualität.

Wir entwickeln und evaluieren kommunikative, persuasive, regulatorische, institutionelle und ökonomische Massnahmen, Instrumente sowie Strategien. 


AKTUELLES

> Workshop "Place Attachment"

Juni 2017 | Vom 14.-16.06.2017 findet an der ETH Zürich ein International Exploratory Workshop "The role of place attachment in the contexts of migration and urbanization: current status and future research prospects". Der Workshop wird von Matthias Buchecker zusammen mit dem Transdisciplinary Lab der ETH Zürich organisiert.

  • Workshop Flyer [PDF]

> Irmi Seidl zur Titularprofessorin ernannt

Mai 2017 | Die Erweiterte Universitätsleitung der Universität Zürich hat auf Antrag der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät Irmi Seidl zur Titularprofessorin ernannt. 

  • Persönliche Homepage: >>>

> Irmi Seidl Hauptherausgeberin von GAIA

Mai 2017 | Irmi Seidl ist neu Hauptherausgeberin der wissenschaftlichen Zeitschrift GAIA und löst damit Verena Winiwarter, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt - Wien - Graz, AT ab.

> Windenergie

Mai 2017 | Am 17.5.2017 berichtet die Berner Zeitung über die Dissertation von Stefanie Müller, in der es darum geht, wie die Planung von Windenergieprojekten in der Schweiz mit Hilfe eines Partizipativen GIS verbessert werden kann.

  • Artikel in der Berner Zeitung: >>>
  • Projekt-Homepage: >>>

> Thomas Weith zu Gast

Mai 2017 | Im Mai ist Thomas Weith (Institut für Sozioökonomie, 
Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung ZALF) für zwei Wochen Gast an der WSL. Am 9.05.2017 findet mit ihm ein WSL-Kolloquium zu "Governance of Land: Institutionen – Konzepte – Wissen" statt, organisiert von Marco Pütz.

  • WSL-Kolloquium Thomas Weith >>>

> Workshop „Mehrfachnutzung von Seen und Teichen“

März 2017 | Könnten Seen und Teiche in der Schweiz zukünftig vielseitiger genutzt werden? Am 12. eco.naturkongresses am 31.03.2017 in Basel widmet sich ein Workshop von Astrid Björnsen und Manfred Stähli den Chancen und Grenzen von Mehrzweckspeichern. Neben der Wasserkraft werden in Zukunft vermehrt Nutzungsansprüche seitens der Landwirtschaft, der Trinkwasserversorgung, der Beschneiung oder des Naturschutzes gestellt werden.

>>> Anmeldung


> Vorlesung "Erholungsräume"

März 2017 | Nicole Bauer hält am 4.3.17 die Vorlesung „Erholungsräume“ im Kompaktkurs Urban Psychology am Centre for Urban and Real Estate Management der Universität Zürich.

> Bernd Hansjürgens zu Gast

März 2017 | Am 03.03.2017 findet an der WSL die "Distinguished Lecture" von Bernd Hansjürgens (Umweltforschungszentrum Leipzig) zum Thema "Naturkapital Deutschland - die Ökonomie der Ökosysteme und der Biodiversität", statt. Die Veranstaltung wurde von Irmi Seidl organisiert.

  • WSL Distinguished Lecture Bernd Hansjürgens >>>

> Neues Projekt "Identifying Green Energy Options"

Februar 2017 | Im neuen Projekt "Identifying Green Energy Options for the Ukrainian Carpathians from a biophysical and socioeconomic perspective" (2017-2020) sollen drei Masterarbeiten durchgeführt werden, die zur Entwicklung von zwei PhD-Anträgen und einer interdisziplinären Lehrveranstaltung beitragen. Neben der Nationalen Ukrainischen Forstuniversität (UNFU) tragen die Nichtregierungsorganisation FORZA und das Centre for Development and Environment (CDE) der Universität Bern zum Gelingen des Projektes bei. Das Projekt wird von Astrid Björnsen und Irmi Seidl geleitet und durch das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) finanziert.

> Gärtnern in der Stadt

Februar 2017 | Das von Mathias Hofmann und Nicole Bauer bearbeitete Forschungsprojekt "Zeitgemässe Rahmenbedingungen für städtisches Gärtnern", Teil der COST Action "Urban Allotment Gardens in European Cities", wurde erfolgreich beendet. Die ersten Projektergebnisse sind bereits veröffentlicht.

  • Projekt-Homepage >>>
  • Publikation "Gegenwart und Zukunft städtischen Gärtnerns in der Schweiz", hrsg. von der Vereinigung Schweizerischer Stadtgärtnereien und Gartenbauämter [PDF]

> Inge Paulini zu Gast

Februar 2017 | Am 14.02.2017 ist Inge Paulini (Wiss. Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen) an der WSL zu Gast und hält u.a. eine Distinguished Lecture zum Thema "Wie wird Umweltforschung politisch wirksam?", organisiert von Irmi Seidl.

  • WSL Distinguished Lecture Inge Paulini >>>

> Medienanalyse zur Renaturierung von Fliessgewässern

Januar 2017 | Das von Helena Zemp bearbeitete Forschungsprojekt "Medienanalyse zur Renaturierung von Fliessgewässern" wurde erfolgreich abgeschlossen. Interessierte können den Abschlussbericht gerne beim Projektleiter Matthias Buchecker anfordern. 

  • WSL-Projektwebseite >>>

> Zeitschrift Umweltpsychologie

Januar 2017 | Mathias Hofmann ist neu Mitherausgeber der renommierten Zeitschrift Umweltpsychologie. Wir gratulieren.

Archiv älterer Meldungen: 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011

 

Spacer