Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Wald

Invasive neue Arten

Die WSL beschäftigt sich seit ihrer Gründung mit der nachhaltigen Nutzung der natürlichen Ressource Holz und den vielfältigen Leistungen, die der Wald erbringt. Sie untersucht, wie Boden, Wasser, Luft, Klima, Pflanzen und Tiere Wachstums- und Entwicklungsprozesse im Wald beeinflussen. Sehr wichtig sind dabei unterirdische Prozesse zwischen Wurzeln, Pilzen, Bakterien und Waldboden. Zunehmend spielen Überlegungen zum Klimawandel und zur Energiewende eine wichtige Rolle.

Aktuelles

Allianz zwischen Energieholznutzung und Waldbiodiversität möglich?
Energieholznutzung und Waldbiodiversität

19.05.2016: Die Schweiz will vermehrt erneuerbare Energien nutzen, auch Energieholz. Zugleich soll die Biodiversität im Wald gefördert und besser geschützt werden. Tagungsbericht vom Forum WSL Suisse Romande.

Verfügbare Sprachen: deutsch französisch

LFI: Neue Ergebnisse über das nutzbare Holz
LFI: Neue Ergebnisse über das nutzbare Holz

03.05.2016: Die langfristige Datenreihe des Landesforstinventars (LFI) liefert hilfreiche Informationen für die nachhaltige und wirtschaftliche Nutzung dieses nachwachsenden Rohstoffs.

Verfügbare Sprachen: deutsch französisch

Hohe Auszeichnung für Plenterwald-Forscher der WSL
Hohe Auszeichnung für Plenterwald-Forscher der WSL

05.04.2016: Der Waldforscher Andreas Zingg (WSL) wurde Ende März 2016 von der Stiftung Pro Silva Helvetica für sein beharrliches Engagement in der Erforschung der Plenterwälder mit der Kasthofer-Medaille ausgezeichnet.

Verfügbare Sprachen: deutsch französisch

Publikationen

Rigling, D.; Hilfiker, S.; Schöbel, C.; Meier, F.; Engesser, R.; Scheidegger, C.; Stofer, S.; Senn-Irlet, B.; Queloz, V., 2016:
Das Eschentriebsterben. Biologie, Krankheitssymptome und Handlungsempfehlungen.

Merkbl. Prax. 57: 8 S.

In den Warenkorb

Rigling, A.; Schaffer, H.P. (Eds.) 2015:
Waldbericht 2015. Zustand und Nutzung des Schweizer Waldes.

Bern, Bundesamt für Umwelt. Birmensdorf, Eidgenössische Forschungsanstalt WSL. 144 S.

Eidg. Forschungsanstalt WSL, 2015:
WSL-Magazin Diagonal. Dem Umweltwandel auf der Spur.

WSL-Mag. Diagonal 2015, 1: 36 S.

In den Warenkorb

 

Spacer