Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Aktuell

Baumkonzert am Montreux Jazz Festival

15.07.2015: Am 18. Juli erklingen am Montreux Jazz Festival die Melodien und Rhythmen von Bäumen. "You are variations" ist ein Konzert von Christina Della Giustina, Künslterin, Andreas Rigling, WSL-Wissenschaftler, und den Kindern der Primarschule Susten (VS). Mehr

Waldwissen.net – mit neuer App ins nächste Jahrzehnt

09.07.2015: Das Internet-Portal Waldwissen.net gibt es seit Anfang Juli auch als App für Android und iPhones. ...

Vulkanausbrüche, die die Welt erschütterten

08.07.2015: Eine in Nature publizierte Studie konnte erstmals Vulkanausbrüche der letzten 2500 Jahre genau ...

Informationen zur aktuellen Trockenheit

06.07.2015: Auf trockenheit.ch finden Wassernutzer ein breites Spektrum an Informationen, Daten und Prognosen ...

alle anzeigen

Info

WSL Standort Bellinzona
Veranstaltungskalender

alle anzeigen

Publikationen

alle anzeigen

Das WSL-Magazin
Diagonal 1/15
WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF

Forschung

Invasive Arten: Freund oder Feind?

Die Welt ist mit der Globalisierung klein geworden. Nicht nur für uns Menschen, auch für andere Lebewesen. Immer neue Tier- und Pflanzenarten wandern bei uns ein oder werden über die verschiedensten Wege aus anderen Kontinenten eingeschleppt.

Energiewende - Der Beitrag der WSL-Forschung

Energiewende - Der Beitrag der WSL-Forschung

Der Ausstieg aus der Kernenergie ist beschlossen. Alternative Energiequellen sollen die Energielücke schliessen. Die Folgen sind noch unüberschaubar. Die WSL untersucht, wie sich die Energiewende auf Gesellschaft und Umwelt auswirken könnte.

Trockenheit im Wasserschloss Schweiz

Trockenheit im Wasserschloss Schweiz

Wie die vergangenen Jahre zeigten, kann es auch in der Schweiz Wasserengpässe geben. Die WSL engagiert sich daher in vielen Projekten zur Trockenheit. Wie lassen sich Trockenperioden rechtzeitig erkennen und wie wirkt sich Trockenheit auf Ökosysteme aus?

Monitoring - Den Umweltwandel sichtbar machen

Monitoring - Den Umweltwandel sichtbar machen

Unsere Umwelt steht unter Dauerbeobachtung. Nie zuvor haben Monitoring-Aktivitäten so gewaltige Datenfluten erzeugt wie heute. Alleine WSL und SLF erheben an tausenden Standorten in der Schweiz Informationen über die Umwelt. Doch wofür all die Daten?

alle anzeigen

 

Spacer