Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Norina Andres - Persönliche Homepage

Norina Andres
Organisationseinheit Gebirgshydrologie & Massenbewegung
Hydrologische Vorhersagen
Adresse Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf

Raum Bi LG D 03
Kontakt Tel: +41 44 739 2556
Fax: +41 44 7392 215
Web / E-Mail http://www.wsl.ch/info/mitarbeitende/andres

Wissenschaftliche Interessen

  • Dokumentation von Naturgefahrenprozessen
  • Abschätzung von monetären Schäden durch Naturgefahrenprozesse
  • Hydrologische Modellierung
  • Hydrologische Auswirkungen des Klimawandels
  • Hydrologische Vorhersagen

Ausbildung

seit 06/2011 Geographin, Gruppe Hydrologische Vorhersagen, WSL.
01/2011 – 05/2011 Praktikum bei GNS in Wellington, Neuseeland.
2004 - 2010 Masterstudium in Geographie an der Universität Zürich. Spezialisierung: Physische Geographie, Geographische Informationssysteme, Fernerkundung.

Projekte

Gefahrengrundlagen für Extremhochwasser an Aare und Rhein (EXAR)
EXAR

Durch das Projekt EXAR soll eine einheitliche Datengrundlage geschaffen werden, um die Gefährdung von flussnahen Anlagen durch extreme Hochwasserereignisse an der Aare und am Rhein neu zu beurteilen.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Unwetterschadens-Datenbank der Schweiz
Schadensdatenbank CH

Erfassung und Analyse von Unwetterschäden in der Schweiz.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

PACC: Programm zur Anpassung an den Klimawandel in Peru
PACC

Der Klimawandel hat gravierende Auswirkungen auf die Wasserversorgung im Hochland der peruanischen Anden. Schwerpunktthemen des Projekts sind Wasserversorgung, Naturkatastrophen und Nahrungsmittelsicherheit.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

Hochwasservorhersage für den Kanton Tessin
Hochwasservorhersage für den Kanton Tessin

Für die grössten und mittleren Flüsse und für die Seen im Kanton Tessin wird eine Abflussprognose erstellt.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

IFKIS Hydro Sihl
IFKIS Hydro Sihl

Die WSL entwickelt und betreibt ein probabilistisches Hochwasservorhersagesystem für das voralpine Einzugsgebiet der Sihl. Hochwasserereignisse können anhand einer Reihe von täglich durchgeführten Vorhersagen frühzeitig erkannt werden.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

 

Spacer