Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Projekte



GenTree – Optimizing the management and sustainable use of forest genetic resources in Europe
GenTree

GenTree aims at providing the European forestry sector with better knowledge, methods and tools for optimizing the management and sustainable use of forest genetic resources in Europe in the context of climate change and continuously evolving demands for forest products and services.

Verfügbare Sprachen: englisch 

PiCadapt – Adaptive genetische Variation der Arve entlang von Umweltgradienten im Bereich der alpinen Baumgrenze
PiCadapt

Das SNF-Projekt PiCadapt untersucht die Variation in Genen der Arve in Bezug auf die Anpassung entlang Umweltgradienten. Als Schlüsselart des Baumgrenzen-Bereichs in vielen Gebieten der Alpen kommt der Arve ein wichtige Rolle zu bei der Waldentwicklung als Folge des Klimawandels.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

Ökologische Genetik der Arve
Ökologische Genetik der Arve

Wir untersuchen die genetische Struktur der Arve, um kleinräumigen Genfluss und die Anpassung der Arve an lokale Umweltbedingungen zu verstehen.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

GeneMig G1 – Landschaftsgenetik im Praxistest
GeneMig-G1

VertreterInnen aus Wissenschaft und Praxis sollten von Beginn an in Forschungsprojekte zu Naturschutzbiologie involviert sein, um unterschiedliche Kompetenzen zu vereinen. In GeneMig, VertreterInnen aus der Praxis und Forschende identifizierten Forschungsthemen und Arten, die bezüglich Naturschutz und Umweltveränderungen bedeutend sind. Daraus wird eine wissenschaftliche Studie von praktischer Bedeutung entwickelt.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

Die genetische Vielfalt als wichtiges Mass für die Biodiversität bei Alpenpflanzen
IntraBioDiv

Die intraspezifische, genetische Diversität wird nur selten als Mass für die Biodiversität eingesetzt, obwohl sie geeignet wäre, um das Anpassungspotenzial einer Art in einer sich ändernden Umwelt abschätzen zu können. Im internationalen Projekt IntraBioDiv wird bei Alpenpflanzen untersucht, ob die intraspezifische Diversität mit anderen Biodiversitäts-Massen korreliert. Daraus wird abgeleitet, ob ein Einbezug der genetischen Vielfalt die Schutzmassnahmen in Zukunft zu verbessern vermag.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Arve und Tannenhäher - eine wechselseitige Abhängigkeit mit weitreichenden Konsequenzen?
Arve Genfluss

Molekulargenetische Vater- und Mutterschaftsanalysen an jungen Arven, die aus den Verstecken des Tannenhähers gekeimt sind, können aufzeigen, wie sich diese Ausbreitung auf die genetische Struktur zukünftiger Arvenpopulationen auswirkt.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

 

Spacer