Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Betreute Studienarbeiten

Dissertationen

  • Albrecht, M. (2006) The effectiveness of the Swiss agri-environment scheme in promoting biodiversity and biotic interactions in restored and adjacent intensively managed farmland. Dissertation Univ. Zürich, 116 pp. Referent: Prof. Dr. Bernhard Schmid, Universität Zürich. Koreferenten: Prof. Dr. Ingolf Steffan-Dewenter, Universität Bayreuth, Prof. Dr. Christine Müller, Universität Zürich, Prof. Dr. Peter Duelli, Eidg. Forschungsanstalt WSL
  • Moretti, M. (2003) The influence of sporadic and regular fires on invertebrate biodiversity in deciduous forests of the southern slopes of the Alps (Ticino, Switzerland). Dissertation ETH Zürich, 112 pp. Referent: Prof. Dr. P. Edwards (ETHZ) Korreferent: Prof. Dr. P. Duelli. Betreuung: M. Conedera (WSL Bellinzona)
  • Ullrich, K. (2001) The influence of wildflower strips on plant and insect (Heteroptera) diversity in an arable landscape. Dissertation. Referent: Prof. Dr. P. Edwards (ETHZ) Korreferent: Prof. Dr. P. Duelli
  • Hölling, D. (2000) Unterwuchs als wichtige Habitatqualitaet fuer xylobionte Kaefer im Buchenwald. Dissertation Friedrich-Wilhelm-Universitaet Bonn. 268 pp. Referent: Prof. Dr. C.M. Naumann (Univ. Bonn) Korreferent: Prof. Dr. P. Duelli
  • Flückiger, P. (1999) Vergleichende Untersuchung zur Biodiversität an vier unterschiedlich strukturierten Waldrändern. Dissertation, Zoologisches Institut Universität Basel. 253 pp. Referent: Prof. Dr. K. Ewald (ETHZ) Korreferent: Prof. Dr. P. Duelli
  • Schiegg, K. (1999) Limiting factors of saproxylic insects: habitat relationships of an endangered ecological group . Dissertation ETH Zuerichpp. Prof. Dr. K. Ewald (ETHZ) Korreferent: Prof. Dr. P. Duelli
  • Weibel, U.M. (1999) Effects of wild-flower strips in an intensively used arable landscape on skylarks Alauda arvensis. Dissertation ETH Zürichpp. Referent: Prof. Dr. P. Edwards (ETHZ) Korreferent: Prof. Dr. P. Duelli
  • Cordillot, F. (1989) Dispersalflight and oviposition strategies of the European Corn Borer, Ostrinia nubilalis HBN (Lepidoptera : Pyralidae). Dissertation Zoologisches Institut Universität Basel.
  • Kokubu, H. (1986) Migration ratesin situ reproductionand flight characteristics of aphidophagous insects (Chrysopidae, Coccinellidaeand Syrphidae) in cornfields . Dissertation Zoologisches Institut Universität Basel. 184 pp.

Diplomarbeiten

  • Jenni S. (2006) Effekte eines Waldbrandes auf die Orthopterenzoenose.
    Diplomarbeit ETHZ, Dep. Umweltnaturwissenschaften: 61 S. Referenten: Prof. Dr. Peter Duelli, Thomas Walter, ART Reckenholz/ZH
  • Grimm I. (2005) Wie beeinflussen die Landschaftsdiversität und naturnahe Nutzungstypen die Arthropodenvielfalt auf Extensiv- und Intensivwiesen? Diplomarbeit ETHZ, Dep. Naturwissenschaften, 45 S. Referent: Prof. Dr. P. Duelli, Betreuer: Matthias Albrecht
  • Debrunner, R. (2004) Das Auerhuhn als Schirmart für ausgewählte Käferarten. Diplomarbeit Dep. Umweltnaturwissenschaften ETHZ, 36 S.
    Referent: Prof. Dr. P. Duelli, Betreuer: Dr. Kurt Bollmann
  • Vögeli, P. (2001) Habitatanforderungen des Alpenbocks (Rosalia alpina) in der Schweiz. Diplomarbeit ETHZ, Dep. Umweltnaturwissenschaften. 87 S. Referent: Prof. Dr. Peter Duelli
  • Hotz, M. (2001) Wie gut lässt sich die standörtliche Biodiversität mit Landschaftsparametern beschreiben? Diplomarbeit ETHZ, Dep. Umweltnaturwissenschaften, 41 S. Referent: Prof. Dr. Peter Duelli, Betreuer: Dr. Martin Obrist
  • Vonwil, J. (2000) Morphospezies zählen statt Arten bestimmen: Rapid Biodiversity Assessment (RBA) als geeignete Methode zur Schätzung der Arthropodenvielfat. Diplomarbeit Zoologisches Museum Universität Zürichpp. Referent: Dr. G. Baechli (Univ. ZH) Betreuung: Prof. Dr. P. Duelli
  • Gygax, R. (1999) Methodenoptimierung zur Schätzung der lokalen Biodiversität von Arthropoden. Diplomarbeit Zoologisches Museum Universität Zürich. 65 pp. Referent: Dr. G. Baechli (Univ. ZH) Korreferent: Prof. Dr. P. Duelli
  • Kehrli, P. (1999) Effects of augmentative releases of the coccinellid, Adalia bipunctata and of insecticide treatments in autumn on the spring population of the rosy apple aphid, Dysaphis plantaginea in apple orchards. Diplomarbeit Universität Basel . 40 pp. Referent: Prof. Dr. Peter Duelli. Betreuung: Dr. Eric Wyss (FIBL Frick, AG).
  • Lachat, T. (1999) Welche vegetationsprägenden Gross- und Megaherbivoren traten in und nach der vorletzten Zwischeneiszeit in der Schweiz auf? Diplomarbeit Abt. Umweltnaturwissenschaften ETH Zürich. 94 pp. Referent: Prof. Dr. P. Edwards (ETHZ) Korreferent: Prof. Dr. P. Duelli, Betreuung: Dr. J. Senn (WSL)
  • Monzeglio, U. (1999) Gypsy moth feeding on beech under global change conditions. Diplomarbeit Universität Basel . 43 pp. Referent: Prof. Dr. P. Duelli. Korreferent: Prof. Dr. Chr. Körner (Univ. Basel) Betreuung: Dr. S. Hättenschwiler (Univ. Basel).
  • Wyniger, D. (1999) Direkter und indirekter Einfluss von Waldbränden auf die Wanzenfauna im Tessiner Kastanienwald. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 69 pp. Referent: Prof. Dr. P. Duelli
  • Herzog, S. (1998) Der direkte Einfluss des Feuers auf die Arthropodenfauna bei einem Waldbrandexperiment im Kanton Tessin. Diplomarbeit Abt. Biologie ETH Zürich. 74 pp.
  • Hördegen, P. (1998) Die Auswirkungen der Feuergeschichte auf die Laufkäfer in Kastanienwäldern des Kantons Tessin (Schweiz). Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 64 pp.
  • Schlatter, C. (1998) Arthropodendiversität in Kulturlandschaften - ein räumliches Modell zu deren Schätzung. Diplomarbeit ETH Zürich Abt. Umweltnaturwissenschaften. 68 pp.
  • Gandolfi, M. (1997) Der Einfluss von Waldrandstrukturen auf die Abundanz und Vielfalt blattlausfressender Arthropoden. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Zürich. 90 pp.
  • Limat, M. (1997) Die Bedeutung von Oekoton-Strukturen in Waldrändern unterschiedlicher Stufigkeit für die Ueberwinterung von Arthropoden. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 104 pp.
  • Schneider, K. (1996) Räumliche und zeitliche Dynamik der Schlupfwespen (Ichneumonidae) in einem stufigen Waldrandmit einem generellen Vergleich der Fängigkeit von Malaise- und Fensterfallen. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 94 pp.
  • Rentsch, H. (1995) Diversität und Verteilung von arboricolen Arthropoden an Waldrändern verschiedener Stufigkeit. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 111 pp.
  • Appenzeller, T. (1992) Vergleich der Aktivitätsdichten holzbewohnender Käferarten auf geräumten und ungeräumten Windwurfflächen . Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 95 pp.
  • Ehrsam, M. (1990) Frühjahrsmigration von Carabiden zwischen naturnahen Biotopen und Intensivkulturen. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 108 pp.
  • Katz, E. (1989) Der Einfluss naturnaher Biotope auf Phänologie und Produktion von entomophagen Arthropoden in Intensivkulturen. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 141 pp.
  • Sprecher-Uebersax, E. (1989) Die Bedeutung des Totholzanteils für die xylobionte Coleopteren-fauna eines Buchenwaldes. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 143 pp.
  • Stöckli, E. (1989) Flugaktivitäten von Heteropteren über Intensivkulturen in Abhängigkeit von der Distanz zu naturnahen Biotopen. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 151 pp.
  • Fürst, R. (1987) Fensterfallen und Klebgitterfallen im Vergleich: Immigrations - und Emigrationsbilanzen der flugaktiven Insektenfauna einer Kiesgrube. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 142 pp.
  • Hartmann, K. (1987) Methoden zur Schätzung flächenbezogener Produktionsraten (Schlüpfraten) von adulten Arthropoden in naturnahen Biotopen. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 88 pp.
  • Huber, M. (1986 ) Diversitätsvergleich des "Luftplanktons" über sekundär naturnahen Biotopen und Intensivkulturen. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 75 pp.
  • Eichenberger, C. (1986) Faunenaustausch von Kleinsäugern zwischen naturnahen Biotopen und Intesivkulturen. Lizentiatsarbeit Zoologisches Institut Universität Bern. 83 pp.
  • Haefelfinger, D.R. (1986) Eine flächenbezogene Inventurmethode für Wirbellose in der Faunenanalyse. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 151 pp.
  • Jakob, S. (1986) Populationsbewegungen von Laufkäfer zwischen naturnahen Biotopen und Intensivkulturen. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 74 pp.
  • Emmenegger, C. (1985) Richtungscharakteristik der Ausbreitungsleistung verschiedener Insektenarten. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 59 pp.
  • Marchand, I. (1985) Phänologien und Populationsbewegungen von epigäischen Arthropoden in Maisfeldern. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 100 pp.
  • Näf, W. (1985) Die vertikale Flugverteilung einiger Insektengruppen und Arten von 5 bis 150 Meter über dem Grund in der Rheinebene oberhalb Basels. Diplomarbeit Zoologisches Institut Universität Basel. 120 pp.

 

Spacer