Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Projekte

The impact of climate change on ectomycorrhizal community structure and extracellular enzyme acitivities at the alpine treeline
Stillberg enzyme activities

Climate change will particularly influence species distribution and the structure and function of sensitive ecosystems at the treeline. In an interdisciplinary experiment carried out at Stillberg Davos we will investigate how soil warming and enhanced CO2 concentrations will affect the ectomycorrhizal community structure and extracellular enzyme activities in the soil and at mycorrhizal roots.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Mykorrhiza - ein Schlüsselfaktor für die Verjüngung nach Waldbrand?
Mykorrhiza und Waldbrand

Im vorliegenden Projekt wird untersucht, inwiefern Waldbrand die Diversität von Mykorrhizapilzen verringert, und ob ein Zusammenhang zwischen Pilzdiversität und dem Wachstum von Baumkeimlingen besteht.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

FUNDIV - FUNctional DIVersity
FUNDIV - FUNctional DIVersity

Seven research groups from France, Germany and Switzerland are collaborating in this project, which aims at conserving and exploiting the functional diversity of ectomycorrhizal communities in forest ecosystems.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Environmental determinants of the mycorrhizal infection potential (MIP) of Swiss agricultural soils
Mycorrhizal infection potential (MIP)

In this project we want to find out if the infectivity of mycorrhizal fungi can be used as indicator for soil quality.

Verfügbare Sprachen: englisch 

WATER – within the Network of excellence EVOLTREE
WATER

A network of four research institutions collaborates within an EC-funded Network of Excellence to determine and understand the influence of genetic diversity of trees and site water regime on neutral and functional diversities of the associated mycorrhizal community.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Versuchspflanzungen mit sechs Gastbaumarten
Gastbaumarten

Bei uns nicht heimische Baumarten, welche an ein wärmeres und trockeneres Klima angepasst sind, könnten zur Bewältigung des Klimawandels beitragen. Sechs solche «Gastbaumarten» werden in einem Langzeitversuch bei Mutrux (VD) getestet.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Langfristige Waldökosystem-Forschung LWF
LWF

Der Schweizer Wald ist ändernden Umweltbedingungen ausgesetzt. Die Auswirkungen der Luftbelastung und der Klimaveränderungen auf den Wald sind wichtige Fragen, die innerhalb des Programms Langfristige Waldökosystem-Forschung LWF untersucht werden.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Disentangling truffle ecology
Disentangling truffle ecology

We study the complex biotic and abiotic ecology and the population genetics of the Burgundy truffle (Tuber aestivum) in Switzerland and the German pre-Alps, with particular emphasis on the ecological and climatological drivers for the productivity and phenology of this most valuable truffle species.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Pilzreservat La Chanéaz: Langzeitmonitoring zur Erforschung von Wachstum und Phänologie von Waldpilzen
Pilzreservat La Chanéaz

Das Pilzreservat La Chanéaz ist national wie international einzigartig. Nirgendswo auf der Welt wurde bisher über einen so langen Zeitraum die Entwicklung der Pilzflora untersucht. Auch die räumliche und zeitliche Auflösung der Datenerhebung ist einmalig.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Effect of irrigation on mycorrhizal diversity and mushroom productivity
Summer drought and mycorrhizal fungi

In the irrigation experiment Pfynwald we test the hypothesis that mycorrhizal fungi enhance drought resistance of host trees.

Verfügbare Sprachen: englisch 

 

Spacer