Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Projekte

Buchdrucker und Lothar: Untersuchungen zur Wirksamkeit von Bekämpfungsmassnahmen und natürlicher Regulation
Buchdrucker und Lothar

Als Folge des Sturmes "Lothar" und der Sommertrockenheit 2003 sind in der Schweiz grossflächige, regionale Buchdrucker-Epidemien im Gang. Wissenschafter dokumentieren den Erfolg der getroffenen Bekämpfungsmassnahmen und stellen Grundlagen für Entscheidungs- und Handlungsstrategien bereit.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Öffentlichkeitsarbeit bei Waldschutz-Ereignissen
Öffentlichkeitsarbeit

Abiotische Einflüsse, Insekten, Krankheitserreger oder das Wild können die Waldfunktionen beeinträchtigen, Ertragseinbussen zur Folge haben oder extreme Veränderungen an den Bäumen verursachen. Derartige Forstschutzereignisse werden schweizweit erfasst und dokumentiert. Interessierte Kreise und Medien werden mit aktuellen Rundschreiben und dem jährlichen Forstschutz-Überblick informiert.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Datenmanagement im Waldschutz
Datenmanagement

Aktuelle und historische Waldschutzdaten bilden die Grundlage für die laufende Beurteilung der Waldschutz-Situation sowie für Prognosen und Risikoabschätzungen von abiotischen und biotischen Einflüssen auf den Wald. Die Daten werden mit verschiedenen Methoden beschafft und laufend ausgewertet.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Verdrängen Flaumeichen die Waldföhren im Wallis?
Föhrensterben im Wallis

Im Wallis weisen die Waldföhren seit Jahrzehnten eine erhöhte Sterberate auf. Dafür wächst vermehrt die Flaumeiche. Wissenschafter der WSL haben die komplexen Ursachen des Waldföhrensterbens entschlüsselt.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Schadenanalysen in Forstentomologie
Schadenanalysen

Insekten prägen massgebend die Dynamik unserer Waldökosysteme, z.B. durch Massenvermehrungen. Informationen zur Verbreitung, Biologie und Epidemiologie der Waldinsekten dienen dazu, angepasste Massnahmen der Überwachung und Bekämpfung zu erarbeiten. Praxis und Behörden stützen sich bei ihrem Risikomanagement auf unsere wissenschaftliche Beratung und Diagnose.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

 

Spacer