Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

CV

2017 -heute  Prof. ordinaire, Geographie Institut, Universität Neuenburg

2006 -heute  Senior scientist WSL

2012 - 2016  Prof. extraordinaire  Universität Neuenburg                                           2006 - 2012  Prof. ass. Universität Neuenburg
2005 - 2007 Lehrbeauftragte ETH Lausanne
2003 - 2006 Lehrbeauftragte Universität Neuenburg
1996 - 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin WSL.
1997 - 2002 Lehrbeauftragte, Universität Genf
1994 - 1996 Privat-Dozent, Universität Lausanne
1993 - 1995 Post-doc, Universität Fribourg
1987 - 1992 Doktorandin, Universität Lausanne
1987 - 1991 Kantonale Behörde Waadt, Abteilung Umwelt
1985 - 1986 ETH Lausanne
1979 - 1985 Geographie- und Klimatologiestudium, Unis Lausanne, Zurich, Salford (GB)

Wissenschaftliche Funktionen

Beratendes Organ für Umweltforschung OFU

ProClim (Forum für Klima und globale Umweltveränderungen der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz): Mitglied des Kuratoriums

Ko-präsidentin der Kommission für Phänologie und Saisonalität KPS der Schweizer Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT), 2011-2013

IPCC: expert reviewer

ECOFOC UNINE: Mitglied der interfakultären Kommission (2006-2017)

Co-Präsidentin der Komission für Phänologie und Saisonalität der Schweizer Academie der Naturwissenschaften (SCNAT)

DROUGHT 2003 French-German Expertise: Leader Gruppe 1, Climatology

WWF Suisse: Fundation Board Member (2008-2016)

Team Sport

Ski Touren:

2012: Patrouille de la Maya

2011: Trophée du Muveran

2010: Patrouille des Glaciers Zermatt-Verbier

2010: Trophee du Muveran

2009: Trophee du Muveran

2008: Patrouille des Glaciers Arolla-Verbier

Tennis:

1999-2010: Interclubs RL

Volleyball:

1998-2008: Spelerin and Trainerin, RL

1983: Trainerin und Coach des Juniorinnen Schweizermeister Teams

1982-1987: Trainerin, Juniorinnen and NLB Mannschaften

1979-1987: Spielerin, NLB

1975-1979: Spielerin, Juniorin

Französische Uebersetzung: "1000 exercices et jeux de volleyball", Bachmann, Edi et Martin, 1989, 1992 et 1999, Ed. Vigot, Paris.




 

Spacer