Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Projekte

Datenbank flachgründige Rutschungen und Hangmuren
Hangmurendatenbank

Bei Starkniederschlägen entstehen in den betroffenen Gebieten oft zahlreiche flachgründige Rutschungen und Hangmuren. Die Dokumentation und Analyse sowie das Erfassen der Ereignisse in einer Datenbank dienen der Verbesserung der Grundlagen hinsichtlich Gefahrenkartierung.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

SOSTANAH Bodenstabilität und Naturgefahren: Vom Wissen zum Handeln
SOSTANAH

Erosion und Rutschungen verursachen in der Schweiz und Weltweit in steilen Lagen immer wieder grosse Schäden. Ziel des Projektes im Rahmen des Nationalen Forschungsprogrammes 68 "Ressource Boden" ist die Untersuchung des Einflusses von Pflanzen und Pilzen auf die Hangstabilität.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch  italienisch 

REVENUES Bodenmechanische Modellierung von Vegetationswirkungen
REVENUES

Erosion und Rutschungen verursachen in der Schweiz und weltweit in Gebirgsregionen immer wieder grosse Schäden. Ziel des EU-Projektes im Rahmen einer Marie Curie Action IAPP ist die Entwicklung einer Software für die bodenmechanische Modellierung der Pflanzenwirkungen auf die Hangstabilität.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

WoodFlow: Schwemmholz-Management an Fliessgewässern
WOODFLOW

Totholz erfüllt wichtige ökologische Funktionen im Gewässer. Bei Hochwasser kann Schwemmholz jedoch auch eine erhebliche Gefahr darstellen. Ziel des Forschungsprojektes ist die Schwemmholzdynamik besser zu verstehen um die damit verbundenen Risiken zu minimieren.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

CCES-TRAMM: Triggering of Rapid Mass Movements in Steep Terrain
CCES-TRAMM

TRAMM war ein Forschungsprojekt im Rahmen des ETH-Kompetenzzentrums für Umwelt und Nachhaltigkeit (CCES) von 2006 bis 2015 mit dem Ziel, Auslöse- und Transportprozesse von Hangrutschungen, Murgängen und Lawinen besser zu verstehen.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

Einfluss ufernaher Bestockungen auf das Schwemmholzvorkommen in Wildbächen
Einfluss von Bestockungen auf die Schwemmholzmenge

Wissenschafter erarbeiten Grundlagen, um die Bedeutung und die Wirksamkeit von Unterhaltsmassnahmen in den Gerinnen einerseits und von waldbaulichen Pflegemassnahmen in den Einhängen von Gewässern andererseits zu beurteilen.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

 

Spacer