Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Forschungsprojekte

Organic carbon transfer in mountain catchments
Organic carbon transfer

In the global carbon budget, carbon can be drawn down from the atmosphere by silicate weathering and by the burial of organic carbon in anoxic environments such as the deep sea. In this project we study how organic carbon is transferred to, and transported in mountain streams.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Nitrogen availability and ground vegetation dynamics. Role of anthropogenic and natural factors?
Nitrogen and ground vegetation

Ground vegetation is a powerful bio-indicator of the environment. The project aims at discriminating the various factors which may influence the dynamics of ground vegetation. Emphasis is being given to the role of nitrogen.

Verfügbare Sprachen: englisch  französisch 

Nitrogen dynamics Alptal
N dynamics Alptal

This framework project contains research done on the site Erlenhöhe at Alptal (canton Schwyz, central Switzerland). It consists mainly of a nitrogen (N) addition experiment in which the effetcs of N deposition on a subalpine forest ecosystem are studied.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Monitoring Flankierende Massnahmen Umwelt (MFM-U): Teilprojekt Nadelchemie der Fichte
Nadelchemie der Fichte

Mit dem Projekt "Monitoring Flankierende Massnahmen Umwelt" (MFM-U) untersucht die Schweiz die Umwelt-Auswirkungen des Landverkehrsabkommens mit der EU sowie die Umwelt-Auswirkungen der flankierenden Massnahmen. Im diesem Teilprojekt stehen die Auswirkungen auf den Wald im Vordergrund. Als Indikator dient der Elementgehalt von Fichtenadeln.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

CO2 und N-Verfügbarkeit (SCC Hofstetten)
CO2 und N-Verfügbarkeit (SCC Hofstetten)

In diesem Projekt wird erforscht, wie sich eine erhöhte CO2-Konzentration in der Luft auf die Verfügbarkeit von Nährstoffen, besonders Stickstoff, im Boden auswirkt. Werden in Zukunft Nährstoffe knapper für die Bäume, wenn diese immer mehr CO2 zu Verfügung haben?

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Swiss Canopy Project: Dissolved organic matter dynamics in a mature deciduous forest under elevated CO2
Swiss Canopy Project

In a unique CO2 enrichment study experiment – the Swiss Canopy Project - led by the Institute of Botany, University of Basel (Prof. Körner) we are measuring DOM fluxes. A 100 year-old mixed broadleaf forest is exposed to elevated CO2 with the help of a crane. The added CO2 is depleted in 13C as compared to normal air, allowing to trace assimilated CO2 through the tree and soil system and to gain insight into soil C cycling.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Langfristige Waldökosystem-Forschung LWF
LWF

Der Schweizer Wald ist ändernden Umweltbedingungen ausgesetzt. Die Auswirkungen der Luftbelastung und der Klimaveränderungen auf den Wald sind wichtige Fragen, die innerhalb des Programms Langfristige Waldökosystem-Forschung LWF untersucht werden.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

 

Spacer