Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Veröffentlichungen


Artikel in Fachzeitschriften


Weilenmann, Barbara, Irmi Seidl und Tobias Schulz (2017): The socio-economic determinants of urban sprawl between 1980-2010 in Switzerland. Landscape and Urban Planning, Band 157 (1): Seiten 468–482.


Schulz, Tobias, Marc Hufty und Maurice Tschopp (2016 (in press)): Small and Smart: the role of Switzerland in the Cartagena and Nagoya Protocols negotiations. International Environmental Agreements: Poli- tics, Law and Economics.


Tobias Schulz (2015): An Uphill Struggle Against Scrub Encroachment: Implementation of the Alpine Pasturing Subsidy Scheme in Switzerland. Land Use Policy 42: 318-328. Doi: 10.1016/j.landusepol.2014.08.001.


Tobias Schulz, Frank Krumm, Winfried Bücking, Georg Frank, Daniel Kraus, Markus Lier, Marko Lovrić,  Marieke van der Maaten-Theunissen, Yoan Paillet, Jari Pavianen, Giorgio Vacchiano, Kris Vandekerkhove (2014): Comparison of Integrative Nature Conservation in Forest Policy in Europe: a Qualitative Pilot Study of Institutional Determinante. Biodiversity & Conservation. Special Issue "Perspectives on Forest Conservation" 23(14): 3425-3450. Doi: 10.1007/s10531-014-0817-0.


Menzel, Susanne, Matthias Buchecker & Tobias Schulz (2013): Forming social capital – does participatory planning foster trust in in- stitutions? Journal of Environmental Management 131: 351–362.


Baumgartner, Daniel, Tobias Schulz und Irmi Seidl (2013): Quantifying entrepreneurship and its impact on local economic perfor- mance: A spatial approach in rural Switzerland. Entrepreneurship & Rural Development 25(3-4): 222-250.


Tobias Schulz and Daniel Baumgartner (2013): Volunteer Organizations: Odds or Obstacles for Small Business Formation in Rural Areas? Evidence from Swiss Municipalities. Regional Studies 47(4): 597-612.

Tobias Schulz and Stefanie Bailer (2012): The impact of organisational attributes on political participation: results of a multi-level survey from Switzerland. Swiss Political Science Review 18(1), 1-27.

Stefanie Bailer, Tobias Schulz and Peter Selb (2009): What Role for the Whips? A Latent-Variable Approach to Leadership Effects on Party Group Cohesion in the European Parliament. Journal of Legislative Studies, 15:4, 355-378.

Hug,  Simon  und  Tobias  Schulz  (2007a):  Referendums  in  the  EU Constitution Building Process. Review of International Organizations, Band 2 (1): Seiten 177-218.

Hug,  Simon  und  Tobias  Schulz (2007b): Left-Right Positions of Political Parties in Switzerland. Party Politics, Band 13 (3): Seiten 305-330.

Christin, Thomas und Tobias Schulz (2006): Is Consensual Politicizing Being Sanctioned in Switzerland? Swiss Political Science Review, Band 12 (4): Seiten 101-130, special Issue on the National Elections in Switzerland 2003.

Christin, Thomas, Simon Hug und Tobias Schulz (Juni 2005): Federalism in the European Union. The View From Below (If There Is Such a Thing). Journal of European Public Policy, Band 12 (3): Seiten 488-508.

Hug, Simon und Tobias Schulz (September 2005): Using Mass Survey Data to Infer Political Positions. European Union Politics, Band 6 (3): Seiten 339-352.

Kirchgässner, Gebhard und Tobias Schulz (2005): Was treibt die Stimmbürger an die Urne? Eine empirische Untersuchung der Abstimmungsbeteiligung in der Schweiz, 1981-1999. Schweizerische Zeitschrift für Politikwissenschaft, Band 11 (1): Seiten 156.

Schneidewind, Uwe, Peter Henning Feindt, Hans-Peter Meister, Jürg Minsch, Tobias Schulz und Jochen Tscheulin (1997): Institutionelle Reformen für eine Politik der Nachhaltigkeit. Vom Was zum Wie in der Nachhaltigkeitsdebatte. GAIA, Band 6 (3): Seiten 182-196.


Technische Berichte


Kaiser, Natalie, Sophie Rudolf, Jan Berli, Anna Hersperger, Fe- lix Kienast und Tobias Schulz (2016): Raumplanung in den Schweizer Gemeinden: Ergebnisse einer Umfrage. WSL-Bericht 42, Eidg. For- schungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL, Birmensdorf.


Zäch, Christian, Tobias Schulz, Fabian Waltert und Marco Pütz (2015): Landscape and Amenity Migration: Die Rolle von Landschaft für Wanderungsbewegungen in den ländlichen Raum der Schweiz. WSL- Bericht 22, Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL, Birmensdorf.


Lauber, S., Calabrese, C., von Felten, S., Fischer, M. und Schulz, T., 2011. Evaluation der Sömmerungsbeitragsverordnung (SöBV) und alternativer Steuerungsinstrumente für das Sömmerungsgebiet: Befragungsgestützte ex post- und ex ante-Analysen der Sömmerungsnachfrage. Schlussbericht des AlpFUTUR-Teilprojekts 13 "Politikanalyse". Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft, Birmensdorf, und Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon ART, Ettenhausen. 46 S.


Schulz T., 2011. Ex post-Wirkungsanalyse und Vollzugsanalyse der Sömmerungsbeitragsverordnung (SöBV). Technischer Bericht aus dem AlpFUTUR-Teilprojekt 13 “Politikanalyse – Evaluation bestehender und alternativer Steuerungsinstrumente für das Sömmerungsgebiet" Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft, Birmensdorf. 119 S.


Bücher und Beiträge zu Sammelbänden


Hufty, Marc, Tobias Schulz und Maurice Tschopp (2014): The role of Switzerland in the Nagoya Protocol negotiations. In: Global Governance of Genetic Resources, Routledge Research in Global Envi- ronmental Governance, London: Routledge. 96-113.


Bailer, Stefanie, Tobias Schulz, Peter Selb (2008): Welche Rolle spielen die Fraktionsvorsitzenden? Der Leadership-Effekt als latente Variable auf die Fraktionskohärenz im Europäischen Parlament. In: J. Pollak, F. Sager, U. Sarcinelli, A. Zimmer (eds) Politik und Persönlichkeit. Wien, Fakultas. 231-246.


Hug, Simon und Tobias Schulz (2007): Referendums and Ratiofication  of the EU Constitution. In: Zoltán Tibor Pállinger, Bruno Kaufmann,  Wilfried Marxer und Theo Schiller (Herausgeber), Direct Democracy in  Europe  Developments and Prospects, Wiesbaden: VS-Verlag.

Christin, Thomas, Simon Hug und Tobias Schulz (2006): Federalism  in the European Union.  The View From Below (If There Is Such a  Thing). In: Alexander H. Trechsel (Herausgeber), Towards a Federal  Europe?, Band 2 von Journal of European Public Policy Series, Seiten  88-108, Abingdon: Routledge.

Schulz, Tobias (2006a): France: The President takes all. In: Thomas König und Simon Hug (Herausgeber), Policy-Making Processes and the  European Constitution: A Comparative Study of Member States and Ac cession Countries, Kapitel 10, Seiten 93-101, London: Routledge.

Schulz, Tobias (2006b): Italy:  The Presidency at work?  In: Thomas König und  Simon Hug (Herausgeber), Policy-Making Processes and the European  Constitution: A Comparative Study of Member States and Accession  Countries, Kapitel 15, Seiten 136-143, London: Routledge.

Schulz, Tobias und Martina Chabreckova (2006a): Slovakia: Avoiding conflict to secure stability. In: Thomas König und Simon Hug (Her ausgeber), Policy-Making Processes and the European Constitution: A  Comparative Study of Member States and Accession Countries, Kapi tel 23, Seiten 201-208, London: Routledge.

Schulz, Tobias und Martina Chabreckova  (2006b): Czech Republic:  Sitting on the Fence. In: Thomas König  und Simon Hug (Herausgeber), Policy-Making Processes and the Euro pean Constitution: A Comparative Study of Member States and Accessi on Countries, Kapitel 6, Seiten 60-68, London: Routledge.

Schulz, Tobias und Ursula Häfliger (2006): Ein Füreinander im dop pelten Sinn. Folgen sozialpolitischer Veränderungen für die Freiwilligenarbeit im internationalen und schweizerischen Vergleich. In: Peter Fara go (Herausgeber), Freiwilliges Engagement in der Schweiz: Ergebnisse  neuer Forschungen, Band 4 von Reihe Freiwilligkeit Konzept, Seiten  108-132, Zürich: Seismo.

Kirchgässner, Gebhard und Tobias Schulz (2005): Erwartete Knappheit oder Mobilisierung: Was führt zu hoher Abstimmungsbeteiligung?  Empirische Ergebnisse für die Schweiz, 1981-1999. In: Jürgen W. Falter, Oscar Gabriel und Bernhard Wessels (Herausgeber), Analysen aus  Anlass der Bundestagswahl 2002, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Schulz, Tobias (2002): Wie "rational" sind Volksentscheide? Eine empirische Untersuchung des Einflusses von Framing-Eoffkten auf Volksabstimmungen zur Umweltpolitik in Kalifornien und der Schweiz. Difo,  dissertation der Universität St.Gallen.

Minsch, Jürg, Peter Henning Feindt, Hans-Peter Meister, Uwe  Schneidewind und Tobias Schulz (1998): Institutionelle Reformen  für eine Politik der Nachhaltigkeit. Heidelberg: Springer.

Rezensionen


Schulz, Tobias (2008): Rezension von Ewert, B. 2007: Potentiale der direkten Demokratie in Litauen, Slowenien und Ungarn unter besonderer Berücksichtigung der politischen Kultur. Frankfurt, Peter Lang 163 S.
Swiss Polit. Sci. Rev. 14, 1: 181-184.

Diskussionsbeiträge


Schulz, Tobias (2016): Declining influence of economic interests in the public consultation process for the revision of forest legislation? Seiten 24–26, Nummer 41 in Natural resources and bioeconomy studies, Luke Natural Resources Institute Finland. Final Conference Proceedings of the FPS COST Action FP1207.


Kirchgässner, Gebhard und Tobias Schulz (2005): Expected Closeness or Mobilisation: Why Do Voters Go to the Polls? Empirical Results  for Switzerland, 1981 1999. CESifo Working Paper Series 1387, Center  for Economic Studies and Ifo Institute for Economic Research, Munich.

Caluori, Ladina, Ursula Häfliger, Simon Hug und Tobias Schulz  (November 2004): The Eoffct of Referendums on Social Policy in Switzerland. Beiträge und Berichte 11, Institute for Political Science, University  of St.Gallen.

Christin, Thomas, Simon Hug und Tobias Schulz (August 2004): Fed eralism in the European Union. The View From Below (If There Is Such  a Thing). Beiträge und Berichte 5, Institute for Political Science, Uni versity of St.Gallen.

Hug, Simon und Tobias Schulz (April 2004): Left-Right Positions of  Political Parties in Switzerland. Beiträge und Berichte 1, Institute for  Political Science, University of St.Gallen.

Kirchgässner, Gebhard und Tobias Schulz (2004): Was treibt die  Stimmbürger an die Urne? Eine empirische Untersuchung der Abstim mungsbeteiligung  in  der  Schweiz,  1981-1999.  Diskussionsbeitrag  10,  Volkswirtschaftliche Abteilung der Universität St.Gallen, Universität  St.Gallen.

Schulz, Tobias und Martina Chabreckova (März 2004): The Process  and the Results of the Position Formation Regarding the Constitutional  Treaty in France, Italy, Slovakia and the Czech Republic. Beiträge und  Berichte 2, Institute for Political Science, University of St.Gallen.

Schulz,  Tobias und Ursula  Häfliger (September 2004): Voluntary  Work and the Welfare State Crisis:  Have Liberal Values been resuscitated? Beiträge und Berichte 6, Institute for Political Science, Univer sity of St.Gallen.

Hug, Simon und Tobias Schulz (Juni 2003): Referendums and Ratification. In: DOSEI (Herausgeber), Working Paper on Approaches and Ope rationalization, Seiten 5966, Konstanz: University of Konstanz, working  Paper on Approaches and Operationalization, Deliverable No. 2.

Kirchgässner, Gebhard und Tobias Schulz (2002): Was beeinflusst die  Stimmbeteiligung bei Volksabstimmungen: Knappheit, Mobilisierung,  Kompetenz oder Wichtigkeit? Beiträge und Berichte 296, Institute for  Political Science, University of St.Gallen.

Schulz, Tobias (2001a): Framing Environmental Ballot Propositions: The  Influence of Simultaneous "Pocketbook Measuresänd Negative Framing.  Discussion Paper 5, Department of Economics.

Schulz, Tobias  (2001b): Das Framing von Abstimmungsvorlagen zur Umweltpolitik:  Der Einfluss gleichzeitiger einkommenswirksamer Vorlagen und negati ver Konnotationen. Diskussionspapier 92, Instituts für Wirtschaft und  Ökologie.

Maier, Simone, Tobias Schulz und Ueli Stalder (Dezember 1999):  Regionale Produktorganisationen: Strategie für eine Nachhaltige Ent wicklung? Das Beispiel "Natürlich Aargau". IP-Gesellschaft I Dis kussionsbeitrag 4, Institut für Wirtschaft und Ökologie, Universität  St.Gallen.

Maier, Simone, Carmen Tanner und Tobias Schulz (1998): Die Heu ristik und der theoretische Rahmen für die transdisziplinäre Arbeit der  AG Restriktionen & Optionen. In: K. Hofer, D. Högger, T. Hirsch,  N. Jungbluth, S. Maier, T. Schulz, C. Tanner und S. Wöfling-Kast (Herausgeber), Restriktionen und Optionen: eine transdisziplinäre Heuristik  zur Untersuchung und Gestaltung von Prozessen nachhaltiger Entwick lung des Bedürfnisfeldes Ernährung, Nummer 3, Institut für Wirtschaft  und Ökologie, arbeitsgruppe Restriktionen & Optionen, IP-Gesellschaft  I Diskussionsbeitrag 3.


Andere Publikationen und Zeitungsartikel


Berli, Jan und Tobias Schulz (jun 2015): Raumplanung in den Gemeinden: Eine Baustelle mit vielen Bauherren. Schweizer Gemeinde Nr. 6 (Juni): Seiten 9-11


Pütz, Marco und Tobias Schulz (jun 2015): Landscape and Amenity Migration: Die Rolle von Landschaft für Zuwanderer in den ländlichen Raum der Schweiz. Inside: Natur Landschaft Nr. 2 (Juni): Seite 18.


Schulz, Tobias & Konrad Steffen (2013): WSL - Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Waldpolitik. Bündner Wald 66 (5): 19– 22.


Baumgartner, Daniel und Tobias Schulz (2010): Unternehmensgründungen und Sozialkapital im ländlichen Raum der Schweiz. Ergebnisbaltt: Zusammenfassung der Thementische. Forschungsmarkt regiosuisse & Tagung Regionalentwicklung. 1. September 2010. www.regiosuisse.ch/forschungsnetz.


Tobias Schulz (2008): Politischer Aktivismus auf dem Golfplatz? Wie die Mitgliedschaft in zivilgesellschaftlichen Organisationen die Partizipation am politischen Leben beeinflust. NPO-News des Instituts für interdisziplinäre Nonprofit-Forschung an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ausgabe 13, Oktober 2008. Seite 4.


Hug, Simon und Tobias Schulz (20. Februar 2003): SVP und FDP driften auseinander. Neue Zürcher Zeitung, Seite 42.

Schneidewind, Uwe, Jürg Minsch, Tobias Schulz, Jürgen Wüst, Hans-Peter  Meister,  Peter  Henning  Feindt  und  Jochen Tscheulin (1998): Institutionen für eine nachhaltige Gesellschaft. Eine transdisziplinäre Gestaltungsaufgabe der Politikberatung. Ökologisches Wirtschaften,  (1): Seiten 18-20, Schwerpunkt Ökologisches Wirtschaften.

Schulz, Tobias (1998): Thesen zur Arbeitsgruppe Nachhaltigkeitsrat anlässlich der Arbeitssgruppe "Rat für Nachhaltige Entwicklung". In: Innovationen für eine Nachhaltige Entwicklung. Akteure, Plattformen, Zeitpläne, St.Gallen: 11. oikos-Konferenz.

 

Spacer