Link zu WSL Hauptseite Swiss Federal Institute for Forest, Snow and Landscape Research WSL
 

Projects

Artenmonitoring in Naturwaldreservaten der Schweiz: Grundlagen für ein Monitoring der xylobionten Käfer und saprophytischen Pilze
Artenmonitoring in Naturwaldreservaten der Schweiz: Grundlagen für ein Monitoring der xylobionten Käfer und saprophytischen Pilze

Die Forschung in Naturwaldreservaten hat in der Schweiz eine über 50-jährige Tradition. Um die Wirkung der Naturwaldreservate auf die Biodiversität des Waldes zu erforschen, entwickeln wir Methoden zur Untersuchung der Artenvielfalt zweier totholzabhängiger Organismengruppen (Käfer und Pilze).

Available languages: German 

Rote Liste der gefährdeten Grosspilzarten der Schweiz
Rote Liste der Grosspilze

Meldungen über einen starken Rückgang gewisser Pilzarten - darunter befinden sich auch Speisepilze wie der Eierschwamm - lassen aufhorchen. Aufgrund der Konvention zur Erhaltung der Biodiversität hat sich die Schweiz verpflichtet, die Artenvielfalt zu erhalten und deren Zustand zu überprüfen. Deshalb erarbeiten Forschende der WSL eine Rote Liste der Grosspilze.

Available languages: German  French 

 

Spacer