Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Curriculum Vitae

Ausbildung
1976 – 1985

Volksschule Thusis/GR
1985 – 1990 Bündner Lehrerseminar Chur
10/1990 – 03/1997 Studium zum dipl. geogr. an der Universität Zürich, Hauptfach Geographie, Vertiefung Glaziologie, Geographische Informationswissenschaft, Geologie. Diplomarbeit: Untersuchung von Schloten in der Schneedecke des Blockgletscher Murtèl am Corvatsch (bei Prof. Dr. R. Weibel/Prof. Dr. W. Haeberli)
Weiterbildung
4./5. + 11./12.06.1998 Einführung in Form Builder (FB-A), Trivadis, Basel
24.08. – 25.08.1998 UNIX Vertiefung, Informatik Dienste, ETH Zürich
07.09. – 09.09.1998 Datenbanktechnologie, Dep. für Informatik, ETH Zürich
26.04. – 27.04.1999 Oracle 8i, tech. Info-Seminar, Trivadis, Zürich Airport
24.01. – 26.01.2000 Einfürung in PL/SQL (PL/SQL-A), Trivadis, Zürich
SS 2000 Entwurf und Entwicklung von Software-Systemen mit Java. Prof. Dr. D. Gruntz, ETH Zürich
08/2000 Effective Scientific Writing; WSL
28.02. – 02.03.2001 Oracle Forms für Fortgeschrittene (FB-B), Trivadis, Zürich
07.03. – 09.03.2001 Objekt-Orientiertes Programmieren mit Java, ETH Zürich
24.09. – 19.10.2001 Sprachaufenthalt, Edinburgh School of English, Edinburgh
WS 2001/2002 Einführung in die Programmierung (inkl. Übungen), Prof. Dr. H. Schauer, Universität Zürich
SS 2002 Programmier-Praktikum, Prof. Dr. H. Schauer, Universität Zürich
16.10. – 18.10.2002 Datenbanken und Webtechnologie (JWEB), Trivadis, Zürich
21.03.2003 Software-Entwicklung unter Unix/GNU Linux, ETH Zürich
07.02.2003 Scripting for Java, CMS für Entwickler, Internet Expo, Zürich
09.10. – 10.10.2003 Datenbanknahe Applikationen (TC-DB_A), Techno Circle, Trivadis, Zürich
SS 2004 Software Praktikum 2004, Prof. Dr. M. Glinz, Universität Zürich
WS 2006/2007
Weiterbildungs-Zertifikatslehrgang Räumliche Informationssysteme, Prof. Dr. A. Grün, ETH Zürich

Berufstätigkeit vor und während des Studiums
04/91 Vikariat als Primarschullehrer, Opfikon
08/92 – 05/95
30% Anstellung Datenhomogenisierung und Datenplausibilisierung bei der TELEDATA AG, Zürich
04/94 – 05/94 Stellvertretung als Mittelschullehrer in der Geographie am Bündner Lehrerseminar, Chur
06/95 – 03/98 20% Anstellung im Front- und Backoffice bei der Zürcher Rechtsberatungsstelle für Asylsuchende, Zürich
Berufstätigkeit nach Studienabschluss
05/1997 – 06/1997 100% Anstellung als Praktikant am Bündner Lehrerseminar, Chur bei Herbert Strohbach
06/1997 – 12/1997 80% Anstellung als Praktikant an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), Geoinformatik, Bereich Landschaft

- Applikationsentwicklung einer GIS-Benutzeroberfläche zur Erzeugung von Karten mit Schweizer Landeskoordinaten (Easy Map)

- Erstellen einer Dokumentation mit anschaulichen Beispielen für die Digital Chart of the World

02/1998 – 12/2003 100% Anstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), Abteilung Waldökosysteme und ökologische Risiken, Bereich Wald
01/2004 - 12/2006
80% Anstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), Abteilung Waldökosysteme und ökologische Risiken, Bereich Wald

- Forschung und Entwicklung im Bereich Daten- und Informationsmanagement (LWF).

- Entwicklung von Datenbanken und GIS-Services mit Webanbindung

 Seit 01/2007
 80% Anstellung als Systemspezialist (3-Level)/Software-Engineering an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), Forschungseinheit Wald-Ökosystemprozesse, Forschungsgruppe Modellierung von Waldökosystemen (MWO)
- räumliche Modellierung, GIS Services, Geodatenbanken
- Entwicklung von Softwarelösungen mit Datenbank- und Webanbindung
IT Know-how

- Analyse und Design von Applikationen im Umfeld von Datenbanken, GIS und Internet

- Datenmodellierung

- Webpublishing

Programmiersprachen SQL, PL/SQL, Java, JSP, AML, HTML

Zusatzkenntnisse

Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Dänisch

 

Spacer