Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Projekte

Entstehung von Nassschneelawinen
Nassschneelawinen

Ein kürzlich erschienener Artikel in der Fachzeitschrift „The Cryosphere“ zeigt: Am besten lassen sich Nassschneelawinen vorhersagen, wenn Informationen zu Strahlung, Lufttemperatur und Schneetemperaturen miteinander kombiniert werden.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch  italienisch 

Schneedeckenanalyse: SnowMicroPen
SnowMicroPen

Der Lawinenwarndienst testet ein neues Messinstrument aus der Schneeforschung, das SnowMicroPen (SMP). Das SMP ist eine hochempfindliche und automatische Sonde, die den Eindringwiderstand des Schnees im Mikrometerbereich misst. Forschungsarbeiten im Lawinenwarndienst mit dem SMP untersuchen die kleinräumige Variabilität der Schneedeckeneigenschaften sowie ihre Bedeutung für die Schneedeckenstabilität und die Stabilitätstests.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

Erstellung des Lawinenbulletins
Erstellung des Lawinenbulletins

Das Lawinenbulletin dient zum Beispiel Tourengängern als Planungsgrundlage und unterstützt Lawinendienste in ihrer verantwortungsvollen Arbeit zugunsten der öffentlichen Sicherheit. Im Zentrum stehen die Information und die Warnung vor der Lawinengefahr. Wie aber entsteht ein Lawinenbulletin?

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch  italienisch 

SLF-Winterberichte
SLF-Winterberichte

Die SLF-Winterberichte haben eine jahrzehntelange Tradition. Die Bände erscheinen seit 1936 und dokumentieren die Wetter- und Schneedeckenentwicklung sowie das Lawinengeschehen ausführlich. Das Produkt hat sich im Laufe der Zeit gewandelt. Aus der früheren, gedruckten Version ist heute eine attraktive Webpublikation geworden, die auch als pdf-Dokument zum Download verfügbar ist. Unverändert geblieben ist der hohe Informationsgehalt.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Einmalige Datensammlung – Lawinenunfälle in den Schweizer Alpen
Unfallberichte

Mit 14’000 Datensätzen liegt dem SLF heute eine weltweit einmalige Schadenlawinendatenbank vor. Dies vereinfacht Abfragen und Analysen über Lawinenunfälle, wie sie beispielsweise in den Unfallberichten erscheinen.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch  italienisch 

 

Spacer