Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 
Tilo Usbeck

Mein nicht nur akademischer Bildungsweg:

Berufsausbildung:  
09/1981 – 07/1983 Facharbeiterausbildung im VEB Webstuhlbau Karl-Marx-Stadt, Betrieb des VE Kombinates TEXTIMA Karl-Marx-Stadt
Abschluss: Holzmodellbauer
Berufliche Weiterbildung:  
11/1983 – 04/1984 Betriebsbefähigung für Lichtlandeanlagen
07/1985 – 08/1985 Betriebsbefähigung Filmvorführer
10/1988 – 03/1989 Holzschutz, an der TU Dresden

Abschluss: zugelassener Holzschutzfachmann für

vorbeugenden und bekämpfenden Holzschutz

10/1994 – 07/1995 Technikfolgen/Umwelt an der TU Chemnitz
Studium:  
09/1987 – 10/1990 Ingenieurstudium an der Ingenieurschule für

Holztechnik Dresden, Fachrichtung Möbel und Bauelemente

Thema der Ingenieurarbeit: Erarbeitung von Ausbildungsunterlagen für die in Vorbereitung befindliche Fachhochschule für Holztechnik Dresden

Abschluss: Ingenieur für Möbel und Bauelemente

10/1995 – 11/2002 Studium der Forstwissenschaften an der

Technischen Universität Dresden in Tharandt

Vertiefungsrichtung: Wirtschaft/Planung

Thema der Diplomarbeit: Untersuchungen zur

Quantifizierung der Wasseraufnahme von Holz und

Holzwerkstoffen mittels Neutronenradiographie-

Tomographien
Abschluss: Diplom-Forstwirt

seit 11/2003 Promotion
Thema: Wintersturmschadrisiko für die Wälder in der Schweiz
Was sonst so von mir veröffentlicht ist
(Das muss man nicht lesen!):


WSL dreht sich im Wind!               bm08_1.jpg bm08_2.jpg bm08_3.jpg
Was ist das?                                 was_ist_das.jpg


Der Schnügel des Tages               paper_clip

 

Spacer