Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Lebenslauf

 

Ausbildung/Studium

2012 Promotion an der Universität Zürich: „Von der Wassernot zu „SOS! Die Schweiz versinkt“. Wahrnehmung und
Darstellung von Naturkatastrophen 1910–2005 in der Schweizer Presse.

   
2007–2013
Projektassistentin und Doktorandin am IPMZ – Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung, Abt. „Medienrealität & Medienwirkung, Universität Zürich.
   
1998–2006
Studium der Soziologie, Publizistikwissenschaft und allg. Staatsrecht an der Universität, Zürich.
   
1997
Sprachaufenthalt in Twickenham, London.
   
1992–1997 Vorkurs, Grundstudium im Fachbereich Visuelle Kommunikation und Fachklasse Video an der Luzerner Hoch-
schule für Gestaltung und Kunst (HGK), Luzern.
   

Forschungsaktivitäten

2008–2012
Selbständige Durchführung des Dissertationsprojektes:     Von der Wassernot zu „SOS! Die Schweiz versinkt“. Wahrnehmung und Darstellung von Naturkatastrophen 1910–2005 in der Schweizer Presse. Betreut durch Prof. H. Bonfadelli, IPMZ.
   
2008
Konzeption, Projektbearbeitung u. Management der Auftragsstudie: Medienkommunikation zu Naturkatastrophen und die mediale Darstellung der Versicherer für die Stiftung Risikodialog, St. Gallen.
   
2007–2008
Konzeption, Akquisition und Projektbearbeitung des Teilprojektes: Hochwasser im Spiegel der Medien (Leitung: Prof. H. Bonfadelli, IPMZ) im Rahmen der Ereignisanalyse Hochwasser 2005 des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) und in Zusammenarbeit mit der Eidg. Forschungs¬anstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), Bir-mensdorf und der Eidg. Technischen Hochschule (ETH), Zürich.
   
2006   
Projektmitarbeit Studie z-proso, am Pädagogischen Institut, der Universität Zürich.
   
2006–2007
Freelancerin bei D&S Institut für Markt- und Kommunikationsforschung AG, Zürich.
   
2006
Projektassistenz für eine Beobachtungsstudie im Bereiche Umweltbeobachtung an der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), Birmensdorf.
   
2006   
Konzeptuelle und inhaltsanalytische Auftragsforschung im Bereich Medienentwicklung und Medienberatung, bei Patrick Vogt Medien, Freienbach.
   
2000–2001
Projektmitarbeit in der Medien-Monitoring-Analyse bei der Publicom AG, Kirchberg.
   
2000
Praktikum bei search.ch (The Swiss Search Enginge) im Bereiche Public Relation, Messeorganisation und User–Forschung, Räber Information Management GmbH, Immensee.
   
1997–1998
Projektmitarbeit in der Datenerhebung im Forschungsbereich Öffentlichkeit und Gesellschaft (FÖG), Universität Zürich.
   
1988–1990
Interviewerin am Institut für Markt- und Meinungsforschung DemoSCOPE, Adligenswil.
   
 

Lehre

2009
Vorlesung (Master-Programm): Risikokommunikation in Umwelt, Technik und Gesundheit; IPMZ Universität Zürich.
   
2008–2012
Betreuung von studentischen Seminar- und Abschlussarbeiten, Beisitz in Prüfungen an der Phil. Fakultät Zürich.
   
2007
Betreuung der Tutorengruppen und Forschungsprojekte im Rahmen der Vorlesung Empirische Methoden der Sozial-forschung Teil II; IPMZ Universität Zürich.

 

Spacer