Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Abgeschlossene Programme

Forschungsprogramme der WSL

Die WSL entwickelt gemeinsam mit ihren Partnern aus Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft Lösungswege für gesellschaftlich relevante Fragestellungen, die stark umsetzungs- und praxisorientiert sind. Sie arbeitet dabei inter- und transdisziplinär. Diese Arbeiten erfordern oft enge Zusammenarbeit über die Grenzen von Organisationseinheiten hinweg und erfolgt daher in Programmen (Grossprojekten), in welchen während einer begrenzten Zeit Querschnittthemen an der WSL bearbeitet werden. 

Aktuelle Programme

Energy Change Impact
Energy Change Impact

Für die in der Schweiz beschlossene Energiewende muss das Energiesystem umgebaut werden, was Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft zur Folge hat. Das Forschungsprogramm Energy Change Impact ermittelt gegenwärtige und zukünftige Nutzungspotentiale von natürlichen Ressourcen und die damit verbundenen Risiken.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch  italienisch 

Forschungsprogramm Wald und Klimawandel
Wald und Klimawandel

Der Klimawandel stellt eine zentrale Herausforderung des 21. Jahrhunderts dar. Auch auf den Wald könnte sich der Klimawandel einschneidend auswirken. Um diese Auswirkungen zu begrenzen und die Waldleistungen sicherzustellen, benötigen die Waldfachleute Grundlagenwissen und Entscheidungshilfen.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Raumansprüche von Mensch und Natur
Raumansprüche

Ein neues WSL-Forschungsprogramm untersucht die zukünftige Entwicklung intensiv genutzter Regionen und erarbeitet Grundlagen für deren nachhaltiges Management. Das Programm wird in enger Zusammenarbeit mit der Praxis aufgebaut und durchgeführt.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Langfristige Waldökosystem-Forschung LWF
LWF

Der Schweizer Wald ist ändernden Umweltbedingungen ausgesetzt. Die Auswirkungen der Luftbelastung und der Klimaveränderungen auf den Wald sind wichtige Fragen, die innerhalb des Programms Langfristige Waldökosystem-Forschung LWF untersucht werden.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch 

Schweizerisches Landesforstinventar LFI
Landesforstinventar LFI

Mit dem LFI werden Zustand und Veränderungen des Schweizer Waldes periodisch erfasst. Neu werden die Daten kontinuierlich über einen Zeitraum von neun Jahren erhoben. Das LFI wird von der WSL in Zusammenarbeit mit der Abteilung Wald des BAFU durchgeführt.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch  italienisch 

RAMMS - RApid Mass Movement System
RAMMS

Lawinen, Murgänge und Steinschlag gehören im Gebirge zum Alltag. Mit dem Software-Paket RAMMS lassen sich diese Naturgefahrenprozesse berechnen und der Einfluss von Schutzmassnamen einschätzen.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch  französisch  italienisch 

 

Spacer