Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Das Wichtigste fürs Mitmachen

Als Erstes:

  • Tipps und Reglement lesen!

Vor dem 6. August, Mitternacht:

  • Anmeldung online ausfüllen
  • Elternerlaubnis für alle Teammitglieder ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben lassen, dann fotografieren oder einscannen.
  • Falls Darsteller oder Darstellerinnen im Videoclip vorkommen, Bildfreigabeformular ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben lassen und ebenfalls fotografieren oder einscannen.
  • Video-Clip und Formulare über www.wetransfer.com an wsl-junior@wsl.ch schicken.

Reglement

1. Ziel des Wettbewerbs

Die Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL möchte mit dem Videowettbewerb „Just film it!“ Jugendliche für Umweltforschung begeistern und ihre Kreativität anspornen. Die Teilnehmenden sollen einen Videoclip produzieren, der eine Webseite der Wissensplattform www.wsl-junior.ch illustriert.

2. Wer kann mitmachen?

Teilnehmen können alle Jugendlichen mit Wohnsitz in der Schweiz von 12 bis 18 Jahren (Stichtag: 6. August 2017). Die Videos dürfen von einzelnen Personen oder in Gruppen (2-4 Personen) erstellt werden. Alle Gruppenmitglieder müssen die Teilnahmebedingungen erfüllen.

Die Teilnehmenden müssen ihre Eltern bzw. ihre gesetzlichen Vertreter über die Teilnahme und die Teilnahmebedingungen informieren und ihre schriftliche Zustimmung zur Teilnahme und den Teilnahmebedingungen einholen (s. Formular zum Herunterladen).

3. Kategorien

Es werden 2 Alterskategorien gebildet:

  • 12 bis 15 Jahre
  • 16 bis 18 Jahre

Gruppen werden in derjenigen Altersgruppe des ältesten Teammitglieds gewertet.

4. Teamgrösse

Ein Team besteht aus 1 bis 4 Mitgliedern. Jedes Team bestimmt einen Verantwortlichen.

5. Sprache

Die Sprache des Videos ist entweder Deutsch oder Französisch. Die Eidg. Forschungsanstalt WSL behält sich vor, die Videos für ihren YouTube-Kanal in der zweiten Sprache zu untertiteln.

6. Format

  • Das Video muss sich inhaltlich auf eine Forschungsfrage oder eine News aus www.wsl-junior.ch zum Thema Wald, Landschaft, Biodiversität oder Naturgefahren (exklusiv Lawinen) beziehen.
  • Wer auf dieser Wissensplattform kein motivierendes Thema für seinen Videoclip findet, kann ein neues Thema in Form einer Frage vorschlagen.
  • Das Video soll im Querformat gefilmt sein.
  • Die maximale Videolänge beträgt 3 Minuten.
  • Zugelassenes Format: mp4 (max. 2 GB)

7. Abgabe

Die Videos werden bis am 6. August 2017 über www.wetransfer.com an wsl-junior@wsl.ch geschickt.

Zusätzlich zu den Videos müssen die unterschriebenen Einverständniserklärungen aller Darsteller im Video und der Eltern aller Teilnehmenden gescannt oder fotografiert mitgeschickt werden (s. Formulare auf www.wsl.ch/justfilmit).

8. Anmeldung

Das Anmeldeformular für den Clip und für alle Teammitglieder muss bis am 6. August 2017 unter www.wsl.ch/justfilmit ausgefüllt werden.

9. Rechte

Videos, welche das Schweizer Urheberrecht verletzen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen. Mit der Videoeinsendung übertragen die Teilnehmenden der WSL alle im Zusammenhang mit dem Video stehenden Rechte unentgeltlich – insbesondere allfällige Urheberrechte – ohne zeitliche, örtliche oder sachliche Einschränkung. Damit hat die WSL insbesondere das Recht, die Videos abzuändern und auf der WSL-Website zu verwenden. Zudem dürfen die Videos in den YouTube-Kanal der WSL sowie ganz oder in Teilen in den Soziale Medien wie Facebook oder Instagram geteilt werden.

Wenn in den Videos Personen zu sehen sind, müssen diese mit der Nutzung einverstanden sein (s. Formular zum Herunterladen). Bei Minderjährigen braucht es zusätzlich die Einwilligung des gesetzlichen Vertreters.

Die Quellen der verwendeten Musik müssen im Nachspann angegeben werden. Folgendes Tonmaterial darf benutzt werden:

  • Die Musik wurde von einem oder mehreren Teammitgliedern erfunden und eingespielt.
  • Die Musik/Geräusche wurden mithilfe von Programmen wie iMovie HD oder Garageband erstellt.
  • Melodien von Volksliedern.
  • Musik von einem Komponist, der seit mehr als 70 Jahren tot ist UND deren Aufnahme mehr als 70 Jahre her ist (Public Domain).
  • Die Musik unterliegt einer Creative Common-Lizenz (z.B. CC0).

9. Benachrichtigung der Gewinnerinnen und Gewinnern

Die GewinnerInnen werden per E-Mail benachrichtigt. Die Hauptgewinner werden ausserdem mit Namen, Wohnort und Alter auf der Website der WSL und in den sozialen Medien genannt. Die WSL ist berechtigt, Namen, Wohnort und Alter aller Teilnehmenden auch anderweitig im Zusammenhang mit dem Wettbewerb zu verwenden bzw. zu veröffentlichen.

10. Preise

Die besten Filme jeder Alterskategorie werden am Global Eco Film Festival am 23. September in Zürich ausgestrahlt. Ausserdem winken allen Gewinnern attraktive Preise.

11. Veröffentlichung auf YouTube

Die Videos werden nach der Preisverleihung auf den YouTube-Kanal der WSL geladen und auf www.wsl-junior.ch verlinkt.

12. Termine

Es gelten folgende Termine:

  • 6. August 2017 bis Mitternacht: Einsende- und Anmeldeschluss
  • 16. August 2017: Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden benachrichtigt
  • 23. September 2017: Präsentation der zwei Gewinnervideos am Global Eco Film Festival in Zürich

13. Sonstiges

Die WSL behält sich das Recht vor, den Ablauf und die Bedingungen des Wettbewerbs zu ändern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Spacer