Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Wie viele Nadeln kann eine Fichte haben?

Nadelernte
Auf diesem Bild schneidet ein Baumkletterer auf einer Untersuchungsfläche im Schweizer Nationalpark ein paar Äste von einem Baum ab.

Diese Frage hat sich in den 1950er Jahren auch ein Forscher an der WSL gestellt. Er hat unterschiedlich grosse Fichten gefällt und ihre Nadeln gezählt und gewogen.

Folgendes hat er herausgefunden:

  • 10 m hohe Fichten hatten ungefähr 2 Millionen Nadeln,
  • 20 m hohe Fichten hatten ungefähr 4 Millionen Nadeln,
  • 30 m hohe Fichten hatten ungefähr 9 Millionen Nadeln,
  • 40 m hohe Fichten hatten ungefähr 15 Millionen Nadeln.

Fällt dir etwas auf? Je nach ihrer Grösse tragen Fichten unterschiedlich viele Nadeln. Dabei haben aber die 40m hohen Fichten nicht vier mal mehr Nadeln als die 10m hohen Fichten, sondern fast acht mal mehr. Das ist normal, da Bäume nicht nur in die Höhe, sondern auch in die Breite wachsen. 

An der WSL...

WSL-Forschende schneiden alle zwei Jahre von Bäumen auf langfristigen Untersuchungsflächen kleine Äste ab. Im Labor wiegen sie dann die Nadeln und Blätter, messen ihre Länge und bestimmen die Nährstoffe in den Nadeln und Blättern.

 

Spacer