Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Dendroecology

Frühjahrssemester - jährlich wiederkehrende Veranstaltung

Dozierende

C. J. Bigler, K. Treydte, A. Rigling

Lernziel

- verstehen, wie Holz aufgebaut ist und wie Jahrringstrukturen gebildet werden.
- können verschiedene Jahrringmerkmale erkennen und beschreiben.
- verstehen die theoretischen und praktischen Aspekte der Datierung von Jahrringen.
- lernen Effekte unterschiedlicher abiotischer und biotischer Umwelteinflüsse (Klima, Standort, Konkurrenz, Insekten, Feuer, physikalisch-mechanische Einwirkungen) auf Bäume und Jahrringe kennen.
- entdecken ein Werkzeug, um Prozesse der globalen Umweltveränderungen zu verstehen und zu rekonstruieren.
- lernen Software für die Datierung und Standardisierung von Jahrringen kennen.
- erhalten praktische Erfahrungen durch die Veranschaulichung mit Hölzern (Bohrkerne, Stammscheiben, Keile), durch Probenahme im Feld und eigenes Messen und Datieren von Jahrringen im Jahrringlabor.
- erarbeiten eine eigenständige Fragestellung zu einem dendroökologischen Thema und schreiben eine Literaturarbeit basierend auf wissenschaftlichen Artikeln.

Inhalt:

- Übersicht und Geschichte der Dendrochronologie
- Prinzipien der Dendrochronologie
- Evolution von Jahrringen
- Bildung und Struktur von Holz und Jahrringen
- Intra-saisonales Jahrringwachstum
- Kontinuierliche und diskontinuierliche Jahrringmerkmale
- Probenentnahme und Messung
- Kreuzdatierungsmethoden (visuell, Skeleton Plots, quantitativ)
- Standardisierung von Jahrringkurven
- Entwicklung von Jahrring-Chronologien
- Dendrogeomorphologie, Dendrohydrologie, Dendroglaziologie
- Stabile Isotopen
- Klima, Klima-Wachstumsbeziehungen, Klimarekonstruktionen
- Alters- und Grössenstrukturen, Walddynamik (Verjüngung, Wachstum, Konkurrenz, Mortalität)
- Störungsökologie (Feuer, Insekten, Windwurf)
- Einsatz der Jahrringforschung in der Praxis und in interdisziplinären Forschungsprojekten
- Feld- und Labortag (5. April 2012): Besprechung von dendroökologischen Fragestellungen im Wald; Beprobung von Bäumen; Einblick in verschiedene Jahrringprojekte im Labor (Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald Schnee und Landschaft WSL)

 

Spacer