Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Geochronologie I

Herbstsemester

Dozierende

Paolo Cherubini, Susan Denise Ivy Ochs, Markus Egli, Dagmar Brandova

Inhalt

Grundlagen der Dendrochronologie, Datenaufbereitung, Überblick der Anwendungen, Übungen. Theoretische Grundlagen zu Datierungstechniken (absolute und numerische) mit Anwendungsbeispielen (Blockgletscher, Moränen, Böden, etc.).

Programm
  1. Dendrochronologie: Material und Methoden (Jahrringbreiten, -dichten, Bildanalyse), Datenaufbereitung, Aufbau von Chronologien, statistische Methoden, Überblick der Anwendungen in Geomorphologie, Geologie, Glaziologie, Hydrologie, Lawinen- und Waldbrandforschung, einzelne Übungen.
  2. Datierungstechniken: Vermittlung der theoretischen Grundlagen zu absoluten Techniken wie bspw. 14C oder 26Al/10B; Grundlagen zu Isotopenchemie, biogeochemische Kreisläufe im Zusammenhang mit Kohlenstoff und Sauerstoff, etc.; relative Techniken wie Verwitterungsrinden + Schmidt-Hammer (Blockgletscher, Moränen), chemische und mineralogische Indizes im Boden (alpiner Bereich, Blockgletscher, Moränen, ...)
  3. Besichtigung des AMS Beschleunigers (ETH Hönggerberg)

 

Spacer