Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
 

Vorlesungen und Kurse

Lehrveranstaltungen 1 bis 38 von 38
Regional Environmental Governance
Regional Environmental Governance

Uni Zurich, Marco Pütz: The course provides an overview of dominant and emerging trends in the theory and practice of environmental governance. The course addresses environmental issues as policy problems and explores how the environment is regulated, controlled, and contested by a range of actors and institutions. The course focuses on the spatial dimension of environmental change and uses key concepts from geography (scale, region, network) to advance regional environmental governance thinking.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Tree rings - a high-resolution environmental archive
Tree rings - a high-resolution environmental archive

Uni Zürich / Holger Gärtner: Dendrochronology applications in geomorphology, geology, glaciology, snow avalanches and forest fires, with exercises included.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Field course geochronology: practical applications of dendrochronology and relative and numerical dating
Field course: practical applications of dendrochronology

Uni Zürich / Holger Gärtner: One-week field course about applications of practical dendrochronology, using case studies in the context of natural risks (sampling, processing, dating, analysis and interpretation, presentation of the results), and practical training of relative dating techniques

Verfügbare Sprachen: englisch 

Baum und Jahrring - Dendroökologie
Baum und Jahrring - Dendroökologie

Uni Basel / Holger Gärtner: Nach einer Einführung in die grundlegenden Zellstrukturen (am Mikroskop) werden verschiedenste prozessbezogene Veränderungen und deren Anwendungspotential in verschiedenen Wissenschaften diskutiert. Die Anfertigung eigener Mikropräparate mit Schlittenmikrotomen und deren Auswertung wird Teil des Kurses sein.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Mountain Forest Ecology: Practical Training
Mountain Forest Ecology: Practical Training

ETH Zürich: Christof J. Bigler, Peter Bebi Der Feldkurs bietet einen Einblick in das Gebiet Gebirgswaldökologie und Management von Gebirgswäldern. Er findet auf der Clavadeleralp in Davos Sertig (Schweiz) statt.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

Geochronologie I
Geochronologie I

Uni Zürich / Paolo Cherubini: Grundlagen der Dendrochronologie, Datenaufbereitung, Überblick der Anwendungen, Übungen.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Ökologische Ökonomik
Ökologische Ökonomik

Uni Zürich / Irmi Seidl: Gegenstand der Ökologischen Ökonomik; kritische Analyse der Zielsetzung "Wirtschaftswachstum" und Ansätze zur Überwindung der Wachstumsfixierung.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Praktikum Wald und Landschaft
Wald und Landschaft

ETHZ / Felix Kienast et al: In diesem Praktikum lernen die Studiernden wichtige Feld- und Labormethoden der Wald- und Landschaftsforschung und -bewirtschaftung kennen und wenden sie im Rahmen von kleinen Projekten selbständig an. Das Praktikum besteht aus drei Teilen: Ökologie (Wald & Landschaft), Standortskunde und Landnutzung.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Conservation Genetics
Conservation Genetics

ETHZ / Rolf Holderegger: The module deals with basic knowledge in conservation genetics and its practical applications. It introduces the genetic and evolutionary theories of conservation genetics, such as inbreeding in small populations or fragmentation/connectivity, and shows how they impact on practical conservation management. The module aims at critical discussions of the benefits and limits of conservation genetics.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Landscape Genetics
Landscape Genetics

ETHZ / R. Holderegger, J. Bolliger, F. Gugerli: This winter school aims at teaching graduate students (Master, PhD) and postdocs on landscape genetics. It provides both a theoretical background as well as hands-on exercises on major topics of contemporary landscape genetics (i.e. landscape effects on gene flow and adpative genetic variation in a landscape context).

Verfügbare Sprachen: englisch 

Wildlife Conservation and Management
Wildlife Conservation

ETHZ / Werner Suter: The course deals with major issues in wildlife conservation and management, the emphasis being on the underlying population processes. Topics include species interactions (predation, herbivory), conservation challenges in a landscape-ecological context, and the social background (values, policies, etc.). The course consists of seminar-type lectures, lab exercises, home reading, and field trips.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Tree-Ring Ecophysiological Research
Tree-ring research

Uni Zürich / Paolo Cherubini: The role of tree-ring research in ecology: What are the aims and main limitations of the techniques? What are the major findings already achieved? What is the history of the discipline and the present state of the art, and the future challenges and needs of research?

Verfügbare Sprachen: englisch 

Vegetation Ecology Lab (Zernez)
Vegetation Ecology Lab

ETH Zürich / M Schütz, A.C. Risch: Fünftägiger Blockkurs im Engadin, 20.-24. Juni 2011: Einführung in die Ökologie des Schweizerischen Nationalparks. Diskussion aktueller Forschungs-Arbeiten im Park und seiner Umgebung. Während 2,5 Tagen werden Felderhebungen, Feldmessungen und Auswertungen durchgeführt. Die Arbeiten werden mit einer Präsentation abgeschlossen. Unterkunft: Hotel Bär & Post, Zernez.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Vegetation der Erde
Vegetation der Erde

ETH Zürich / Anita Risch: Die Vegetationszonen (Biome) der Erde werden vorgestellt, insbesondere deren Struktur, Funktionsweise und Abhängigkeit von abiotischen und biotischen Faktoren sowie menschlichen Einflüssen. Zur Sprache kommen der Einfluss von Klima und Boden, Feuer, Sukzession, Herbivorie, Nutzung, Biodiversität, Verbreitungsmuster, Inselvegetation, Konvergenz, Radiation, Invasion und Extinktion, Endemismus.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Ökologie der Wirbeltiere
Wirbeltierökologie

ETH Zürich /Werner Suter und Josef Senn: Der Kurs gibt einen Überblick über Ökologie und Naturschutzbiologie der Vögel und Säugetiere. Wichtige Konzepte aus Physiologie, Verhaltensökologie, Populationsbiologie, Biogeographie und Community Ecology werden bezüglich der Anwendung in Schutz und Nutzung diskutiert. Neben dem globalen Blickwinkel wird ein Schwergewicht auf die mitteleuropäische Fauna und ihre Dynamik gelegt.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Mykologie und Lichenologie
Mykologie und Lichenologie

Uni Bern / Christoph Scheidegger: Forschungspraktikum in Lichenologie und Mykologie, mit Bachelorarbeit. Forschungspraktikum in Lichenologie und Mykologie.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Functional plant anatomy and plant ecology
Functional plant anatomy

The principal objective in this lecture is to develop understanding on how structural changes at cell, tissue and organ level allow herbaceous plants and trees to cope with environmental constraints and anthropogenic stress. Training and excursion illustrate and complete with hand-on aspects the information provided in the classroom.

Verfügbare Sprachen: englisch  französisch 

Essentials of Ecology
Essentials of Ecology

EPFL / A. Buttler: Give from the beginning of the curriculum the basic ideas and fundamental concepts of ecology for a general understanding of the structure, processes, phenomenon and challenges, with a perspective of global approach. The aim of the course is to allow the students to understand the role of ecology in environmental engineering sciences and sciences of sustainable land use and biological resource management.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Numerical ecology
Numerical ecology

EPFL / A. Buttler: Introduction to multivariate data analysis and modelling, Critical choice of methods and their integration in a research planning, Preparation to personal research activities, Use of dedicated R libraries

Verfügbare Sprachen: englisch 

Advanced Landscape Research
Advanced Landscape Research

ETHZ, M. Bürgi / U. Gimmi / Janine Bolliger / Marcel Hunziker: This course introduces landscapes as socially perceived, spatially and temporally dynamic entities that are shaped by natural and societal factors. Concepts and qualitative and quantitative methods to study landscapes from an ecological, societal and historical perspective are presented. In a term paper students work on a landscape-related topic of their choice.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Systems Ecology: Principles and Modelling
Systems Ecology

ETHZ / Lischke: Fundamentals of systems ecology: Principles, approaches, and modeling of ecological systems illustrated by case studies based on a general systems-theoretical foundation with emphasis on structured ecological modeling. Examples are not only drawn from ecology, but also from biology, agronomy, and forestry.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Geographische Datenverarbeitung mit Python und ArcGIS
Geographische Datenverarbeitung

ETH Zürich / Andri Baltensweiler: Der Kurs gibt eine allgemeine Einführung in das Geoprocessing Framework von ArcGIS und zeigt, wie wiederkehrende GIS-Prozesse mit dem ModelBuilder und mit Python-Skripten automatisiert werden können. Im weiteren werden die Grundlagen der Programmiersprache Python vermittelt, was Voraussetzung für die Implementation von mehrstufigen räumlichen Analysen und dynamische Modell ist.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Geographic Information Systems
Geographic Information Systems

ETH Zürich / Andri Baltensweiler: Introduction to the architecture and data processing capabilities of geographic information systems (GIS). Practical application of spatial data modeling and geoprocessing functions to a selected project from the earth sciences.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Biologie der Moose und Farne (Blockkurs)
Moose und Farne

ETHZ / R. Holderegger, A. L. Bergamini: Moose: Basiswissen zu Morphologie, Ökologie, Biogeographie und Gefährdung von Moosen; Kennenlernen häufiger Arten; Anleitung zur selbständigen Bestimmungsarbeit; Exkursion. Farne: Vermittlung grundlegender Kenntnisse zu Generationszyklus, Evolution und Ökologie der Farne; Kennenlernen der schweizerischen Farnflora; Exkursion.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Ökologie und Management von Waldinsekten
Ökologie von Waldinsekten

ETHZ / Beat Wermelinger: Die wichtigsten ökologischen Grundlagen von Waldinsekten werden anhand von Beispielen behandelt. Es wird die vielfältige Bedeutung der Insekten im Ökosystem Wald aufgezeigt. Schwerpunkte bilden Biologie und ökologische Bedeutung sowie das Management der wichtigsten Insektengruppen. Die Diagnose von Befallsbildern verschiedener Insektengruppen wird an praktischen Beispielen geübt.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Biologie und Ökologie der Pilze im Wald
Pilzbiologie und -ökologie

ETHZ / I. L. Brunner, S. H. Egli, D. H. Rigling: Einführung in die biologischen und ökologischen Grundlagen der Pilze im Wald. Behandlung der Mykorrhizapilze, der saproben Pilze und der pathogenen Pilze und ihrer funktioneller Bedeutung im Wald. Vorstellung aktueller methodischer Forschungsansätze anhand ausgewählter Beispiele mit praktischen Arbeiten im Wald und im Labor, sowie mit Exkursionen und Vorlesungen.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Ausgewählte Kapitel der Mykologie im Wald
Mykologie im Wald

ETH Zürich / I. L. Brunner, S. H. Egli, D. H. Rigling: Lebensweisen und Funktionen von symbiotischen, saproben und pathogenen Pilzen, Lebensgemeinschaften der Mykorrhiza und funktionelle Aspekte der Mykorrhizadiversität, Evolution und phylogenetische Aspekte der Pflanzen-Pilz Interaktionen, Inter- und intraspezifische Myzelinteraktionen, Rolle der Pilze bei Nährstofferschliessung und Verwitterung.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Biodiversität und ökologische Bedeutung der Pilze
Ökologische Bedeutung der Pilze

ETHZ / Martina Peter: Einführung in die Biologie, Systematik und Ökologie der wichtigsten Pilzgruppen. Die Kursteilnehmer(innen) untersuchen vor allem Material, das auf Exkursionen selbst gesammelt oder im Labor isoliert wurde und führen Projektarbeiten zu Themen der Pilzökologie durch.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Ökologie von Waldböden
Ökologie von Waldböden

ETH / Stephan Zimmermann: Festigung und Anwendung der bodenökologischen Grundkenntnisse über Waldböden aus der Bachelor-Stufe durch selbständiges Arbeiten und Anschauungsunterricht mit Fallbeispielen und spezifischen Publikationen.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Smoothing and Nonparametric Regression with Examples
Smoothing

ETH Zürich / Sucharita Beran-Ghosh: Starting with an overview of important results from parametric inference, kernel smoothing methods (including local polynomials) will be introduced along with their asymptotic properties, optimality issues (e.g. bandwidth selection), data driven algorithms and some special topics. Environmental examples will be used for motivation, although the methods will also be applicable elsewhere.

Verfügbare Sprachen: deutsch  englisch 

Räumliche Datenbanken (Spatial Databases)
Räumliche Datenbanken

Universität Zürich / Rolf Meile: Im Zentrum dieses Moduls steht der Entwurf und die Implementierung räumlicher Datenbanken. Dazu werden nach einer kurzen Vermittlung von Grundlagen der Datenbanktechnik und Abfragesprachen (über E-Learning) vor allem die konzeptionelle Datenmodellierung, das relationale sowie das objektrelationale Modell und deren Einsatz zur Modellierung räumlicher Daten, sowie Technologien zur Implementierung räumlicher Datenbanken in diesen Modellen behandelt.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Snow and Avalanches: Processes and Risk Management
Snow and Avalanches

ETHZ / Jürg Schweizer: Die Vorlesung behandelt Schnee- und Lawinenprozesse innerhalb eines Einzugsgebietes vom Anrissgebiet über die Sturzbahn zum Auslaufgebiet mit Blick auf das Risikomanagement von Naturgefahren.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Snowcover: Physics and Modelling
Snowcover-Physics-Modelling

ETHZ /M. C. Schneebeli: The course provides an introduction to the relevant processes and physics required for key cryospheric applications covering snow and firn metamorphism, snow mechanics, wind transport of snow and energy and mass fluxes in the snowcover. The topics are relevant for glaciology, hydrology, atmospheric science, polar climatology and remote sensing.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Wildbach- und Hangverbau
Wildbach- und Hangverbau

ETHZ / D. Rickenmann: Hydromechanische, geotechnische und dynamische Prozesse in Wildbachgerinnen und Hängen. Interaktionen zwischen Wildbächen und Seitenhängen. Technische und ingenieurbiologische Stabilisierungsmassnahmen. Gefahrenbeurteilung und Gesamtzusammenhänge in Einzugsgebieten. Bemessung von Schutzsystemen. Grenzen technischer Massnahmen. Ueberwachung und Unterhalt von Schutzmassnahmen.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

Dendroecology
Dendroecology

ETHZ / D. Frank, A. Rigling: Der Kurs Dendroökologie vermittelt theoretische und praktische Aspekte der Dendrochronologie. Die Bedeutung verschiedener Umwelteinflüsse auf Jahrringmerkmale wird aufgezeigt. Die Studierenden lernen verschiedene Methoden, um Jahrringe zu datieren und sie verstehen, wie ökologische und umweltbedingte Prozesse und Muster mit Hilfe von Jahrringen rekonstruiert werden können.

Verfügbare Sprachen: deutsch 

International Geochronology Summer School
Geochronology Summer School

Uni Zürich / Paolo Cherubini, Holger Gärtner: Dating techniques such as numerical methods (radiocarbon, exposure dating with cosmogenic nuclides, OSL, etc.); dendrochronology, ice-core chronologies; relative methods such as soil weathering and Schmidt-hammer technique; reconstruction of environmental parameters (using dendroecology, stable isotopes, ....); climate and landscape history; reconstruction of geomorphic processes: avalanches, mudflows, landslides, rock fall, forest fires, charcoal identification and dating.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Forest Soils - Functions and Responses to Environmental Changes
Forest Soils - Functions

ETHZ / Frank Hagedorn, J. Luster, L. Walthert: The students are learning and applying approaches to assess carbon and nutrient fluxes in forest soils as well as the impacts of pollutants. In laboratory and field experiments, they are measuring C and N fluxes in soils, the buffering of atmospheric deposition, and plant-soil interactions. The results will be interpreted and discussed in the context of climate change or soil contamination.

Verfügbare Sprachen: englisch 

Hydrological Processes and Modelling
Hydrological Processes

ETHZ / M. Zappa: Einführung in die hydrologische Modellierung - Theorie und und praktische Anwendung

Verfügbare Sprachen: deutsch 

 

Spacer