Link zu WSL Hauptseite Swiss Federal Institute for Forest, Snow and Landscape Research WSL
 

Contact

WSL research

WSL Sites

WSL Brochure

Yesterday Today Tomorrow. Research for People and the Environment. PDF (10.4 MB)

News

21.08.2016: «Blutende» Rosskastanien: Neuer Erreger in der Schweiz gefunden
«Blutende» Rosskastanien: Neuer Erreger

Seit 2015 befällt ein asiatisches Bakterium Rosskastanien in der Schweiz und verursacht einen schwarzbraunen, blutähnlichen Ausfluss am Stamm. Experten der Eidg. Forschungsanstalt WSL empfehlen Vorsichtsmassnahmen.

Available languages: German French Italian

09.08.2016: Dieses Jahr gibt es so viele Bucheckern wie selten
Viele Samen bei Buchen

Im Mittelland biegen sich dieses Jahr die Buchenäste vor Samen: 2016 ist ein sogenanntes Mastjahr, berichten Experten der Eidg. Forschungsanstalt WSL. Noch sind überraschend viele Fragen zu diesem Phänomen offen.

Available languages: German French

28.07.2016: Winterthur für den Kampf gegen den Asiatischen Laubholzbock ausgezeichnet
Winterthur im Kampf gegen den ALB ausgezeichnet

Der Europäische Baumpflegerat (EAC) hat die Stadt Winterthur aufgrund ihrer erfolgreichen Bekämpfung des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) als "European City of the Trees 2016“ ausgezeichnet. Die WSL war in Winterthur von Anfang an in alle Schritte involviert.

Available languages: German

18.07.2016: Wurzeln regieren über den Kohlenstoffhaushalt von Pflanzen
Wurzeln regieren über den Kohlenstoffhaushalt

Bei Trockenheit drosseln Pflanzen ihre "Nahrungsaufnahme", die Aufnahme von CO2 für die Photosynthese. Doch nicht die Blätter, sondern die Wurzeln steuern diese Bremse, haben WSL-Forscher und Kollegen herausgefunden.

Available languages: German

15.07.2016: WSL glaciologist appointed ETH professor
WSL glaciologist appointed ETH professor

The ETH Board has appointed Dr Daniel Farinotti from the Swiss Federal Institute for Forest, Snow and Landscape Research WSL as Tenure Track Assistant Professor. Daniel Farinotti will head a glaciology group at ETH Zurich and WSL.

Available languages: German English French Italian

15.07.2016: WSL-Waldforscher wird Titularprofessor an der ETH Zürich
WSL-Waldforscher wird Titularprofessor an der ETH

WSL-Forscher Andreas Rigling hat in seinen Forschungsarbeiten massgeblich zum Wissen beigetragen, wie Trockenheit Wälder beeinflusst. Nun wurde er von der ETH Zürich zum Titularprofessor ernannt.

Available languages: German

07.07.2016: The influence of wildfire on the protective function of beech forests against rockfalls
The protective function of beech forests

Beech forests are able to regenerate quickly and produce stable forests after a forest fire. However, post-fire recovery as well as the development of a well-structured forest stand, fundamentally depends on the severity of the forest fire.

Available languages: German English French Italian

01.07.2016: Urban sprawl in Europe is on the rise
Urban sprawl in Europe is on the rise

A new report presents, for the first time, the extent of urban sprawl for 32 countries in Europe. A team of scientists led by WSL concludes that this is a serious concern for a number of environmental and socio economic reasons. The results published can help to set new limits for urban sprawl.

Available languages: German English

29.06.2016: Cancro corticale del castagno. Sintomatologia, biologia e misure di lotta
Cancro corticale del castagno. Sintomatologia, biologia e misure di lotta

Nuova pubblicazione desl WSL nella serie "Notizie per la pratica" : Come funziona la lotta biologica contro il contro in cancro corticale del castagno.

20.06.2016: Junge Landschaftsforschung
Junge Landschaftsforschung

Bereits zum dritten Mal organisierte das Zentrum Landschaft WSL die Tagung «Junge Landschaftsforschung». Mitte Juni 2016 trafen sich rund 20 junge und erfahrene Forschende zum Austausch.

Available languages: German

1 2 3 4 ... 24 next 10 results last items Show all (234)

 

Spacer