[WSL] Forschung Dienstleistungen Neues


 
Gruppe Biotopbeurteilung
Einleitung
Begriffe
Alphabet Artentindex
Familien und Gattungen
Übersicht gewählte Gattung
Hauptschlüssel
Schlüssel 1
Schlüssel 2
Schlüssel 3
Schlüssel 4
Schlüssel 5
Schlüssel 6
Schlüssel 7
Schlüssel 8
Schlüssel 9
Schlüssel 10
Literatur


Ergänzungen, Verbesserungs- und Korrekturvorschläge zu den Eingabelungen und v.a. zu den Artbeschreibungen bitte an ulrich.graf@wsl.ch

 

 

Literatur

ADLER W., OSWALD K., FISCHER R., 1994: Exkursionsflora von Österreich, Ulmer, ISBN 3-8001-3461-6, 1180 S.

AESCHIMANN D., HEITZ CH, 1996: Index synonymique de la Flore de Suisse. Documenta Floristicae Helvetae No 1, Red. Raoul Palese, Centre du Réseau Suisse de Floristique,  318 S.

AICHELE D., SCHWEGLER H.-W., 1996: Die Blütenpflanzen Mitteleuropas, Band 5, Schwanenblumengewächse bis Wasserlinsengewächse. Franckh-Kosmos, ISBN 3-440-06195-7, 527 S.

AICHELE D., SCHWEGLER H.-W., 1978: Unsere Gräser, Franckh'sche Verlagsbuchhandlung, W. Keller & Co, Stuttgart, ISBN 3-440-04286-3, 216 S.

BINZ A., HEITZ C, 1990: Schul- und Exkursionsflora für die Schweiz. Schwabe & Co AG, Basel, ISBN 3-7965-0892-8, 659 S.

BONNIER G., DOUIN R., 1990: La grande flore en couleurs de Gaston Bonnier. France, Suisse, Belgique et pays voisins. Band 4, Edition Belin, Paris, ISBN 2-7011-1364-4, S. 677-1401

EISELE W, ZÄHRINGER E., 1997: Vorläufiger Schlüssel zur Bestimmung der Seggen (Carex spec.) Baden-Württembergs nach vegetativen Merkmalen. Floristische Rundbriefe, Beiheft 5. 25 S.

GRAU J., KREMER B.P., MÖSELER B.M., RAMBOLD G., TRIEBEL D. 1990: Gräser, Steinbachs Naturführer, Mosaik-Verlag München, 286 S.

HEGI G, 1935: Illustrierte Flora von Mittel-Europa, mit besonderer Berücksichtigung von Deutschland, Oesterreich und der Schweiz, I. Band, Monocotyledones (I. Teil), zweite Auflage, Carl Hanser Verlag, München, 528 S.

HEGI G, 1939: Illustrierte Flora von Mittel-Europa, mit besonderer Berücksichtigung von Deutschland, Oesterreich und der Schweiz, II. Band, Monocotyledones (II. Teil), zweite, neu bearbeitete Auflage, Carl Hanser Verlag, München, 532 S.

HEGI G, 1980: Illustrierte Flora von Mittel-Europa, Band II, Teil 1, Angiospermae, Monocotyledones 2, dritte, völlig neubearbeitete Auflage, Verlag Paul Parey, Berlin, Hamburg, 439 S.

HEGI G, 1981: Illustrierte Flora von Mittel-Europa, Band I, Teil 2, Gymnospermae, Angiospermae, Monocotyledones 1, dritte, überarbeitete Auflage, Verlag Paul Parey, Berlin, Hamburg, 269 S.

HESS H.E., LANDOLT E., HIRZEL R., 1976: Flora der Schweiz und angrenzender Gebiete. Band 1: Pteridophyta bis Caryophyllaceae, 2. Auflage, Birkhäuser, ISBN 3-7643-0843-5, 858 S.

HESS H.E., LANDOLT E., HIRZEL R., Baltisberger M., 2006: Schlüssel zur Flora der Schweiz und angrenzender Gebiete. 5. Auflage, Birkhäuser, ISBN 3–7643–7561-2, 679 S.

JERMY A.C., CHATER A.O., DAVID R.W., 1982: Sedges of the British Isles. BSBI Handbook No 1.,  ISBN 0-901158-05-4, 268 S.

KIFFMANN R., 1980: Illustriertes Bestimmungsbuch für Wiesen- und Weidepflanzen des mitteleuropäischen Flachlandes, Teil B: Sauergräser (Cyperaceae), Binsengewächse (Juncaceae) und sonstige grasartige Pflanzen, Selbstverlag, 120 S.

KIFFE K., 1998: SCIRPOIDES, in: WISSKRICH R. et HAEUPLER H., 1998: Standardliste der Farn- und Blütenplanzen Deutschlands, ULMER, ISBN 3-8001-3360-1 : 462 - 463

KLÖTZLI F., 1981: Schlüssel für die Bestimmung der Seggen von  Streuwiesen und Sümpfen im sterilen Zustand, gültig für die Schweiz ohne hochmontane und subalpine Stufe, Polykopie,  2 S.

LAUBER K., WAGNER G., 1996: Flora Helvetica. Verlag Paul Haupt, ISBN 3-258-05405-3, 1613 S.

MEIGEN J.W., 1836: Deutschlands Flora, oder systematische Beschreibung der in Deutschland wildwachsenden oder im Freien angebauten Pflanzen. Erster Band; Essen, G.D. Baedeker, 478 S., 49 Tafeln

NEUMANN A., 1952: Vorläufiger Bestimmungsschlüssel für Carex-Arten Nordwestdeutschlands im blütenlosen Zustande. Mitt. Florist.-soziol. Arbeitsgemeinschaft N.F.3, S. 44-77

PETERSEN A., 1989: Die Sauergräser. Akademie-Verlag Berlin (DDR), 91 S.

ROSE F., 1989: Colour Identification Guide to the Grasses, Sedges, Rushes and Ferns of the British Isles and north-western Europe. Viking, ISBN 0-670-80688-9, 240 S.

SEBALD O., SEYBOLD S., PHILIPPI G, WÖRZ A. (eds.), 1998: Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs, Band 8: Spezieller Teil (Spermatophyta, Unterklassen Commelinidae Teil 2, Arecidae, Liliidae Teil 2). Juncaceae bis Orchidaceae. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart. ISBN 3-8001-3359-8. 540 S.

WALLNÖFER B., 1993: Die Entdeckungsgeschichte von C. randalpina B.Wallnöfer spec. nov. (= "C. oenensis") und deren Hybriden. Linzer. biol. Beitr. 25/2, 709-744

WELTEN M., SUTTER R., 1982: Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen der Schweiz. Birkhäuser Verlag, Basel. ISBN 3-7643-1308-0

 


© 1998-2017 WSL - - Last Update: Tue Sep 18 2012
Beratungsstelle für Moorschutz, Cyperaceen- und Juncaceenschlüssel