Navigation mit Access Keys

Welche Baumart ist klimafit? Die Tree App liefert Antworten

Hauptinhalt

  

Welche Baumart eignet sich in Zukunft auf einem Waldstandort, wenn sich das Klima verändert? Diese Frage stellen sich viele Forstleute und Waldeigentümer immer wieder, zum Beispiel bei der Jungwaldpflege, bei Durchforstungen in Mischwäldern und bei Pflanzungen. Hier hilft die Tree App. Sie zeigt die passenden Baumarten auf dem Handy an.

 

Die Wahl passender Baumarten ist eine der Kernaufgaben der Waldfachleute. Unterschiede in Temperatur, Niederschlag und Bodenqualität bestimmen, wo sich eine Baumart eignet. Um dies beurteilen zu können, wurden die Schweizer Waldstandorte je nach den ökologischen Bedingungen in rund 300 sogenannte «Standorttypen» eingeteilt. Diese verwenden Waldfachleute schon heute, um die Eignung der Baumarten in einem Wald abzuschätzen.
Da es bis Ende des 21. Jahrhunderts deutlich wärmer und im Sommer auch trockener wird, wird sich auch die Eignung der Baumarten an ihren jetzigen Wuchsorten ändern. Wer Wald bewirtschaftet, steht vor der Aufgabe, Baumarten zu fördern, die sich an einem Standort nicht nur heute, sondern auch in Zukunft eignen. Wärmeliebende Baumarten wie die Eichen finden in Zukunft das ihnen zusagende Klima in höheren Lagen als heute, trockenheitsempfindliche Arten wie die Fichte sind in Tieflagen immer weniger vital.

Die neue Tree App hilft nun, die zukunftsfähigen Baumarten zu erkennen. Die Tree App integriert die Informationen über den Boden und die Klimaeignung der Baumarten im heutigen und im zukünftigen Klima. Sie liefert für jeden Ort im Schweizer Wald eine Liste empfohlener Baumarten. Voraussetzung ist, dass der User den Standortstyp richtig bestimmt. Auch dabei hilft die App.
Die User können die App zum Beispiel verwenden, wenn sie entscheiden müssen, welche Baumarten sie bei der Pflege eines Jungwuchses stehen lassen und welche sie entfernen sollen. Sie hilft auch bei Pflanzungen, zukunftstaugliche Baumarten auszuwählen.

 

Wie finde und starte ich die Tree App?

ie Tree App ist eine «Web-App», d.h. man lädt sie nicht als App herunter, sondern öffnet in einem gängigen Browser (z.B. Chrome, Edge, Firefox, Safari) die Webseite www.tree-app.ch. Das geht auf allen internetfähigen Geräten (Handy, Tablet, PC).

Grundidee und Methode

Die Tree App beruht auf Analogien. Sie übersetzt die Änderung von Temperatur und Niederschlag in eine Änderung der Höhenstufen. Denn das heutige Klima in einer bestimmten Höhenlage wird man in Zukunft in einer höheren Lage finden, wo es zurzeit noch kühler ist. Analog dazu werden die meisten Baumarten zukünftig vermehrt in höheren Lagen vorkommen. Dabei wird angenommen, dass sich der Boden wenig verändert. Zur Herleitung der Höhenstufenverschiebungen wurden das heutige und das zukünftige Klima schweizweit modelliert. Details sind in Frehner et al. (2018) beschrieben.

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN