Navigation mit Access Keys

Hauptinhalt

 

Dr. Markus Huber

 

Funktion

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  

Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf

Standort

Birmensdorf Bi HP D 70

 

Curriculum Vitae

Ausbildung

  • 2007-2010: Doktorstudium der Bodenkultur Universität für Bodenkultur Wien, Abschluss: Dr.nat.techn.
  • 2001-2007: Studium der Forstwirtschaft Universität für Bodenkultur Wien, Abschluss: Dipl.-Ing.

Auszeichnungen

  • 2011: Karl-Abetz-Förderpreis Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Beruflicher Werdegang

  • seit 11. 2013: Leitung des Moduls Schutzwald, Schweizerisches Landesforstinventar LFI, Eidg. Forschungsanstalt WSL, Birmensdorf, CH
  • seit 11. 2011: Wiss. Mitarbeiter, Gruppe Wiss. Dienst LFI (Leiter: Urs-Beat Brändli), Eidg. Forschungsanstalt WSL, Birmensdorf, CH
  • 2011: Univ.Ass./PostDoc, Inst. f. Waldwachstum (Leiter: Hubert Sterba), BOKU Wien, AT
  • 2007-2010: Projektmitarbeiter, Inst. f. Waldwachstum (Leiter: Hubert Sterba), BOKU Wien, AT

Forschungsinteressen

  • Waldwachstum, Waldbau
  • Waldmonitoring, Forstliche Biometrie
  • Terrestrisches Laserscanning in der Waldinventur
  • Erfassung und Modellierung der Waldstruktur
  • Beurteilung von Schutzwäldern mittels Waldinventurdaten

Sonstiges

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN