Navigation mit Access Keys

Hauptinhalt

 

Prof. Dr. Konrad Steffen

 

Funktion

Direktor WSL, Professor Klima und Kryosphäre ETH Zürich und EPFL

  
  

Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf

Standort

Birmensdorf Bi HV G 05

 

Funktionen

  • Direktor der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL
  • Professor, Inst. Atmosphere & Climate, ETH-Zürich
  • Professor, Architecture, Civil and Environmental Engineering, EPF-Lausanne

Frühere Funktionen

  • Direktor, Cooperative Institute for Research in Environmental Sciences (CIRES), University of Colorado (CU) (2005-2012)
  • Professor Emeritus für Geographie, University of Colorado Boulder, USA (1997-2012)

Forschungsinteressen

Mein allgemeines Interesse gilt der Erforschung der Wechselwirkungen von Klima und Cryosphäre in polaren und alpinen Regionen, basierend auf Messungen vor Ort und durch Satelliten. Die Klimasystem-Modellierung erkundet die Empfindlichkeit dieser Prozesse auf Umweltveränderungen. Im Speziellen erforsche und erhebe ich Schwankungen des Meeresspiegels und die Sensitivität von grossen Eisschilden vor Ort und mit Modellresultaten.

Die Pole der Erde sind von grösser Bedeutung für das klimatische Gleichgewicht unseres Planeten. Mehr Forschung und Wissen über ihre Funktionsweise ist dringend nötig. Deshalb reise ich jeden Mai nach Westgrönland zur meteorologischen Basisstation Swiss Camp, wo unser Team seit 1990 mit zahlreichen Instrumenten Daten über Schnee, Eis und die Atmosphäre sammelt.

 

Gremien und Fachredaktion

2010-heute Wissenschaftlicher Beirat, Alfred Wegner Institut für Polar- und Meeresforschung AWI
2010-heute GCOS Observation Panel for Climate (TOPC), Vorsitzender
2010-heute World Climate Research Program, Data Panel Mitglied
2010-heute Mitglied, Swiss Committee on Polar and High Altitude Research
2010-heute Scientific Committee on Antarctic Research (SCAR), Delegierter für die Schweiz
2010-heute Mitglied, ESA Climate Change Advisory Board
2010-heute Wissenschaftlicher Beirat, Agroscope
2010-heute Mitglied des Beirats des Swedish Polar Research Secretariat

Mitgliedschaft Internationale Organisationen

  • International Glaciological Society, Cambridge, England
  • American Geophysical Union
  • American Meteorological Society
  

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN