Navigation mit Access Keys

Stadtgärten

Hauptinhalt

 

Biodiversität gibt es auch in Städten: Insekten und Pflanzen interagieren miteinander und erbringen wichtige Ökosystemleistungen. Beispielsweise nehmen Insekten an der Bestäubung in Gemüse- und Obstgärten teil oder Hilfsorganismen in Gemüsegärten kämpfen gegen Gemüse- und Salatschädlinge. Die Beobachtung dieser Phänomene in der Stadt trägt dazu bei, den Kontakt mit der Natur aufrechtzuerhalten und unsere unauflösliche Verbindung mit ihr zu verstehen. Damit befasst sich das Projekt Bettergardens, das 2015 in Zürich gestartet wurde.

 

RSI La Uno, Il Giardino di Albert. Bericht Von Alessandra Bonzi und Elia Regazzi, deutsche Untertitel Eidg. Forschungsanstalt WSL. Mit Genehmigung verwendet.

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN