Navigation mit Access Keys

SOCIAL – ein Gruppen-Check-Tool.

Hauptinhalt

 

Wenn wir im Lawinengelände unterwegs sind, müssen wir oft komplexe Entscheidungen treffen. Dabei gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen: Was steht im Lawinenbulletin? Woher kam der Wind? Ist der frische Triebschnee auslösbar? Gibt es Schwachschichten tief in der Schneedecke? Was wir aber beim Entscheiden oft vergessen oder kaum beachten, sind wir selber. Welche Charaktere sind in der Gruppe mit dabei, wer hat am meisten Erfahrung? Haben wir die Ziele für den Tag abgeklärt? Sind alle in guter Verfassung? Als Checkliste für die wichtigsten dieser Fragen hat das SLF das Gruppen-Check-Tool SOCIAL entwickelt. Es ist auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch im praktischen Kreditkartenformat erhältlich.

 

SOCIAL ist das Ergebnis einer Doktorarbeit zu gruppendynamischen Faktoren, welche die Entscheidungen von Wintersportlern im Lawinengelände beeinflussen. Die Befragung von Skitourenfahrern und Freeridern im Raum Davos brachte verschiedene Verhaltensmuster an den Tag. Das Studium dieser Verhaltensmuster kann in vielen Fällen helfen, das Risiko zu reduzieren. Anhand dieser Befragungsresultate sowie mit Literaturanalysen, Vergleichen zu anderen risikoreichen Disziplinen und in Zusammenarbeit mit dem Kernausbildungsteam „Lawinenprävention Schneesport“ (KAT) entwickelte der Lawinenprognostiker Benjamin Zweifel das Gruppen-Check-Tool SOCIAL. Es dient dem Wintersportler als Gedankenstütze beim Erkennen von möglichen Gruppen bezogenen Risikofaktoren sein.

Skills 
Passt die Schwierigkeit der Tour zu Können und Grösse der Gruppe?
Organisation
Gruppenzusammensetzung und Rollen klären
Communication
Offen und klar kommunizieren, bei Unklarheiten nachfragen
Identification
Erwartungen klären und Alternativen diskutieren
Anomalies
Würde man alleine gleich entscheiden? 
Leadership
Druck präventiv abbauen, mögliche Probleme ansprechen

Ein Set an möglichen Kontrollfragen und Handlungen zu den einzelnen Faktoren von SOCIAL ist auf der SLF Homepage zu finden. Die Kärtchen in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch können direkt beim SLF bezogen werden und stehen somit für Lawinenkurse oder auch für die private Skitour zur Verfügung.

Bestellung

Kontakt