Navigation mit Access Keys

GoApply: Interaktive Karte zur Steuerung im Bereich der Klimaanpassung

Hauptinhalt

 

Der Alpenraum ist stark vom Klimawandel betroffen. Die Anpassung an den Klimawandel ist notwendig, um mit klimabedingten Risiken umzugehen und die Auswirkungen der Klimaveränderung zu bewältigen. In einigen Alpenländern gibt es nationale Anpassungsstrategien, aber die Umsetzung wird durch diverse Hindernisse behindert.

 

Regionale Anpassungsstrategien und Aktionspläne sind gerade erst im Entstehen begriffen, die Anpassung ist kaum auf die lokale Agenda gekommen. Die Steuerungsprozesse (Governance) spielen eine Schlüsselrolle beim Übergang von Anpassungsstrategien zur praktischen Umsetzung, aber es fehlen in allen Ländern Kapazitäten.

Die Governance der Anpassung an den Klimawandel wird definiert als die Strukturen, Prozesse und Interdependenzen, die bestimmen, wie Akteure (aus öffentlicher Verwaltung, Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft) Entscheidungen treffen, Macht teilen, Verantwortung übernehmen und die Rechenschaftspflicht in Bezug auf die Anpassung an den Klimawandel sicherstellen.

Mit der interaktiven Karte «GoApply» lassen sich die relevantesten Aktivitäten zur Anpassung an den Klimawandel in 7 Ländern identifizieren und visualisieren.

GoApply-Webseite (Englisch)