Navigation mit Access Keys

(22) Kronenbeurteilung / Sanasilva-Aufnahmen

Hauptinhalt

 

Der Gesundheitszustand der Bäume im Schweizer Wald wird seit 1985 mit der Sanasilva-Inventur repräsentativ erfasst. Anhand von definierten Indikatoren lässt sich die zeitliche Entwicklung aufzeigen. Die Sanasilva-Aufnahmen werden jährlich auf einem systematischen 16x16 km Stichproben-Netz sowie auf den LWF-Flächen durchgeführt.

Als internationaler Vergleichswert dient der Prozentanteil der Bäume, welche mehr als ein Viertel weniger dicht belaubt oder benadelt sind als ein voll belaubter Referenzbaum. Auch erfassen wir den Anteil der Bäume mit ungewöhnlich vielen gelben Nadeln oder Blättern und beobachten die zeitliche Entwicklung aller Merkmale.