Navigation mit Access Keys

Wissenschaft

Hauptinhalt

 

WSL-Publikationen

Eine wichtige Kerngrösse in der Forschung ist die Anzahl der Publikationen. Es gibt mehrere Publikationentypen: ISI- (Institute Scientific Information), nicht-ISI-mit-Review- und Umsetzungs-Publikationen. Die ISI-Publikationen sind wissenschaftliche, durch unabhängige Gutachter beurteilte („peer-review“) Veröffentlichungen in Zeitschriften, die in einer internationalen Datenbank indiziert und bibliometrisch ausgewertet sind. Im Jahr 2020 veröffentlichten die WSL-Forschenden 597 ISI-Publikationen. Die Anzahl der Publikationen in Nicht-ISI-Zeitschriften mit Review lag bei 111. Auch erschienen 284 Umsetzungspublikationen, mit denen sich WSL-Mitarbeitende an die Praxis wenden.

 

Die zahlreichen ISI-Publikationen – viele davon in den besten Zeitschriften des jeweiligen Fachgebiets – über die letzten Jahre, und ihrer Zitierung, aber auch der gleichermassen hohe Output an Umsetzungspublikationen und die hohe Präsenz unser Forscherinnen und Forscher in den Medien sind klare Hinweise, dass unsere Arbeit relevant ist und von Wissenschaft und Gesellschaft geschätzt wird.

 

Lehre und Studentenbetreuung

Die WSL-Vorlesungen und –Kurse ergänzen die Angebote der Hochschulen mit Themen, über die die WSL besondere fachliche Kompetenzen verfügt. Im Jahr 2020, 112 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WSL hielten an den beiden Eidgenössischen Hochschulen, an den kantonalen Universitäten, an Schweizer Fachhochschulen sowie an Hochschulen im Ausland insgesamt 2853 Stunden Vorlesungen. Der grösste Anteil – beinahe 70 % – erfolgt im ETH-Bereich.

 

Zusätzlich zu den universitären Vorlesungen organisiert die WSL Weiterbildungskurse, Summer und Winter Schools und diverse Veranstaltungen. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie mussten jedoch mehrere Schulen abgesagt und auf das Jahr 2021 verschoben werden. Einige Veranstaltungen konnten 2020 jedoch stattfinden.

Ende 2020 zählte die WSL insgesamt 28 Professorinnen und Professoren in Hochschulen. Die WSL betreut auch Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten. 2020 haben WSL Forschende 135 Doktorarbeiten und 146 Bachelor- oder Masterarbeiten betreut.