Navigation mit Access Keys

Dynamische Makroökologie

Hauptinhalt

 

Leitung: Dr. Heike Lischke

Die Gruppe Dynamische Makroökologie untersucht verschiedene Aspekte der Ökologie auf grossen räumlichen und zeitlichen Skalen, vom Pleistozän zum Anthropozän, im Zusammenhang mit der  Frage:

“Wie verändern sich Arten und ihre Merkmale in Raum und Zeit, insbesondere vor dem Hintergrund des globalen Wandels?”


Wir untersuchen...

  • heutige und vergangene Verteilungen im Raumvon Arten oder funktionellen Gruppen  und ihren Merkmalen und Nischen
  • die Auswirkungen von  Klima  und anderen Einflüssen auf die Biodiversität
  • die raum-zeitliche Dynamik von Pflanzen- (insbesondere Baum-) Arten und ihre Verbreitungsgebiete, im Wechselspiel mit Umwelt, Ökophysiologie, Populationsdynamik, Arten-Migration und Klima- und Landnutzungs-Änderungen
  • die Evolution in Zeit und geographischem Raum von  Arten-Nischen und -Merkmalen und biologischen Gesellschaften und Gruppierungen


Methoden, die wir entwickeln und anwenden:

  • Skalierung und Bereitstellung von Klima(wandel)-Daten
  • Dynamische ökologische Modelle
  • Modell-Skalierung
  • Statistische Methoden der Ökologie , z.B. Artverteilungs-Modelle, phylogenetische Vergleichsmethoden, Merkmals-Analysen
 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN