Navigation mit Access Keys

Wissenschaftlicher Dienst LFI

Hauptinhalt

 

Leitung:  Urs Beat Brändli

Das Landesforstinventar (LFI) ist eine Stichprobenerhebung im Schweizer Wald. Es liefert langfristig gesellschaftlich relevante sowie, aktuelle und qualitativ hochwertige Waldinformationen. Es schafft mit geeigneten Produkten für Forschung, Politik und Praxis hohen Nutzen. Der wissenschaftliche Dienst LFI konzipiert, realisiert und koordiniert entsprechende Umsetzungs-Aktivitäten und die Felderhebungen.

Unsere Aufgaben

  • Erstellen von Bedarfsanalysen über Inhalt und Produkte des LFI
  • Entwicklung von Datenkatalog, Erhebungsmethoden und Aufnahmeanleitung
  • Evaluation von Messgeräten und Durchführung von Pilotinventuren
  • Organisation, Durchführung und Qualitätssicherung der LFI-Feldaufnahmen
  • Definition und Ableitung von Indikatoren zur nachhaltigen Waldentwicklung
  • Entwicklung der Web-Benutzeroberfläche zur Datenanalyse
  • Konzeption und Realisierung von LFI-Produkten
  • Nationale und internationale Waldberichte
  • Entwicklung und Betrieb von www.lfi.ch
  • Auswertungen und Datenlieferungen für Dritte
  • Beratung und Unterstützung von Grossrauminventuren
  • Begleitung von Wirkungsanalysen über das LFI

 

 

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN