Navigation mit Access Keys

News

Hauptinhalt

 

Besuchen Sie auch unsere Social Media-Kanäle für weitere Neuigkeiten!

 
06.05.2021

Eine Übersichtsstudie zeigt: Viele Arten können nicht mit der zunehmenden Erwärmung Schritt halten, obwohl sie in grössere Höhen ausweichen.

29.04.2021

Satellitendaten zeigen einen fortschreitenden Verlust von tropischen Bergnebelwäldern – und zwar auch in geschützten Gebieten.

29.04.2021

Ein internationales Forschungsteam mit Beteiligung der WSL zeigt auf: Fast alle Gletscher weltweit werden immer dünner.

20.04.2021

Zwei Nachwuchsforschende der WSL gewinnen Marie Skłodowska-Curie Actions-Stipendien in den Bereichen Naturgefahren und nachhaltige Entwicklung.

19.04.2021

Borkenkäfer können sich nicht völlig ungehindert vermehren, sie werden von gegen 300 verschiedenen Arten natürlicher Feinde in Schach gehalten.

15.04.2021

Die Szenarien stellen stündliche Klimawerte für fast 200 Stationen in der Schweiz bis zum Jahr 2100 zur Verfügung.

08.04.2021

Die Winterruhe von Baumknospen endet, wenn sie über einen bestimmten Zeitraum kühlen Temperaturen ausgesetzt waren.

08.04.2021

Forschende der WSL und der Eawag suchen gemeinsam nach Lösungen für die drängenden Herausforderungen des Biodiversitätsverlustes.

08.04.2021

Der Permafrost in den Schweizer Alpen war 2019/20 vielerorts so warm wie noch nie, wie die PERMOS-Messungen zeigen, an denen das SLF beteiligt ist.

06.04.2021

In Zürich leben dank vernetzter Grünräume mehr Fledermäuse als in anderen europäischen Städten, zeigt eine neue Studie unter WSL-Leitung auf.

06.04.2021

Wieviel Energieholzreserven schlummern in den Wäldern der einzelnen Kantone? Die interaktive Karte der WSL zeigt die Menge einzelner Sortimente.

31.03.2021

Schneereicher Winter und viele Lawinenunfälle

31.03.2021

Weisse Textilplanen auf Gletschern vermindern die Eisschmelze vorübergehend. Wegen der Kosten ist dies aber nur auf kleinen Flächen sinnvoll.

29.03.2021

Die Doku zeigt Forschende von WSL und SLF auf der spektakulären «MOSAiC»-Expedition in die Arktis. Donnerstag, 1.4.2021, 20:05 Uhr, SRF1.

26.03.2021

Forschende der ETH Zürich und der WSL kombinierten seismische Sensoren und maschinelles Lernen, um Murgänge möglichst früh zu erkennen.

24.03.2021

In einem schwierigen Jahr startete die WSL grosse interdisziplinäre Initiativen mit Partnerorganisationen und publizierte mehr denn je.

18.03.2021

Zum heutigen Anlass stellen wir ein aktuelles Forschungsprojekt im Video vor: Wie gut erträgt die Buche sommerliche Dürreperioden?

18.03.2021

Eine Studie des gesamten Genoms des Erregers von Kastanienrindenkrebs gibt Einblicke in die Ausbreitung der Krankheit.

18.03.2021

Eine Auswertung von Messdaten aus dem gesamten Alpenraum zeigt, dass der Rückgang der Schneebedeckung je nach Region unterschiedlich stark ist.

17.03.2021

"Forest Functioning under Air Pollution and Climate Change", August 2021 in Davos - Anmeldung jetzt für PhD, Postdocs and MSc-Studenten.