Navigation mit Access Keys

News

Hauptinhalt

 

Besuchen Sie auch unsere Social Media-Kanäle für weitere Neuigkeiten!

 
14.09.2019

Eine Flechtenbiologin und eine Romanautorin bestreiten zusammen eine Exkursion mit integrierter Lesung zum Thema Flechten. Nicht verpassen!

12.09.2019

Der Klimawandel lässt die Alpenpflanzen höher wachsen. Entscheidender Faktor dabei sind die Böden, über die aber wenig bekannt ist. Das soll sich ändern.

09.09.2019

Von Insekten und Pilzen befallene Baumsamen bergen weltweit ein grosses Risiko für Bäume und Wälder, wie Forschende von CABI und WSL herausfanden.

06.09.2019

Es ist Pilzzeit – nicht nur im Wald: Das nationale Daten- und Informationszentrum SwissFungi hat einen neuen Internetauftritt.

05.09.2019

Die Universität Bukarest hat Landschaftsforscherin Anna Hersperger, Mitglied der WSL-Direktion, zur Ehrenprofessorin ernannt. Wir gratulieren!

04.09.2019

Der Bundesrat hat den Rektor der Universität Zürich, Michael Hengartner, zum Präsidenten des ETH-Rats gewählt. Er tritt sein Amt am 1.2.2020 an.

04.09.2019

Waldbrandstrategien der Schweiz: WSL-Forscher fassen sie in der Schweizerischen Zeitschrift für Forstwesen zusammen.

03.09.2019

Die EU genehmigte 14 Mio. Euro für die Infrastruktur zur langfristigen Ökosystemforschung in Europa. Die WSL trägt mit ihren LWF Flächen dazu bei.

20.08.2019

Bereits eine geringe Menge Nährstoff stimuliert das Wachstum von Pflanzen an der Baumgrenze und verändert das alpine Ökosystem.

14.08.2019

Eine neue App zeigt standortgerechte Baumarten auf, die anpassungsfähig sind und auch in einem veränderten Klima gedeihen.

31.07.2019

Professor Alexandre Buttler, Leiter des WSL-Standorts Lausanne und ehemaliges Direktionsmitglied der WSL, wird heute emeritiert.

30.07.2019

Neu bloggen Forschende von WSL und SLF über spannende und kuriose Erlebnisse bei der Feldarbeit. Den Auftakt macht ein Schneeforscher auf «Abwegen».

19.07.2019

Rote Waldameisen erbringen wichtige Leistungen für den Wald. Lesen Sie mehr über ihre Biologie, Verbreitung und Ansprüche an den Lebensraum.

10.07.2019

WSL-Forschende haben die Folgen der extremen Trockenheit im 2018 auf Wälder untersucht. Jetzt präsentieren sie erste Resultate.

21.06.2019

Mit dem aktualisierten Programm lassen sich Volumen, Zeitaufwand und Kosten der Ernte von Rundholz und Biomasse einfach schätzen.

20.06.2019

Das enorm grosse Erbgut der Weisstanne ist nun weitestgehend bekannt. Dies hilft dabei, diese gegen Trockenheit gewappnete Baumart besser zu fördern.

18.06.2019

Messungen im Schweizer Permafrost zeigen seit 2009 trotz Variationen einen anhaltenden Trend der Erwärmung und der Abnahme des Untergrundeises.

14.06.2019

Die WSL hat die 2016 zerstörte Murgangwaage im Illgraben bei Leuk (VS) ersetzt. Diese lieferte am 10. Juni Daten vom ersten Murgang 2019.

11.06.2019

Das SLF hat einen neuen Film! Er zeigt nicht nur unsere spannende Forschung, sondern auch die Menschen dahinter. Zum Ansehen auf das Bild klicken.

10.06.2019

Den Waldboden schützen und auf Totholz angewiesene Organismen fördern - wie das geht, dazu liefern zwei neue WSL-Merkblätter konkrete Informationen.