Navigation mit Access Keys

News

Hauptinhalt

 

Besuchen Sie auch unsere Social Media-Kanäle für weitere Neuigkeiten!

 
23.01.2020

Die Gene sollen verraten, welche Arten sich rasch an den Klimawandel anpassen können, zeigt eine neue Studie mit WSL-Beteiligung auf.

15.01.2020

Für die Forschenden auf der «Polarstern» waren Weihnachten und Neujahr eine willkommene Abwechslung. Mehr dazu im Blog.

14.01.2020

Der Jahrringforscher Fritz Schweingruber ist am 7. Januar 2020 verstorben. Fast 50 Jahre hat er massgeblich zum Renommee der WSL beigetragen.

10.01.2020

Ausführlicher Bericht mit spannenden Bildern über die Teams von SLF, WSL, EPFL und PSI, die an der MOSAiC-Expedition beteiligt sind.

23.12.2019

Ein Pilz bedroht wertvolle alte Kastanienhaine. Gemeinsam mit Praktikern suchen WSL-Forschende nach Bekämpfungsmitteln. Mehr im neuen DIAGONAL.

17.12.2019

Der Orkan "Lothar" richtete vor 20 Jahren Schäden in Milliardenhöhe an. Unterdessen sind vielerorts robustere, artenreiche Wälder nachgewachsen.

16.12.2019

Wie kann der Spagat zwischen Elfenbeinturm und Anwendern gelingen? Im DIAGONAL diskutieren ein Biodiversitäts-Forscher und ein Naturschutzpraktiker.

13.12.2019

Welche Bäume gefällt werden oder stehen bleiben sollen, beurteilen Förster und Naturschützer sehr unterschiedlich. Mehr dazu im DIAGONAL-Bericht.

13.12.2019

Die Forschenden der MOSAiC-Expedition kämpfen mit Schwierigkeiten: Ein Sturm hat einige Schäden angerichtet. Doch die Arbeit geht weiter.

10.12.2019

Eine Umfrage der WSL zeigt, dass die Bevölkerung Windanlagen befürwortet, aber mehr Mitsprache bei der Planung fordert.

09.12.2019

Eine neue Studie zeigt, wo die von Berggletschern gespeisten Wasserressourcen am stärksten unter Druck kommen.

06.12.2019

Das Abtragen der obersten Bodenschicht in Naturschutzgebieten, um artenreiche Wiesen wieder herzustellen, schadet Bodenorganismen nicht.

05.12.2019

Das Forum für Wissen widmete sich der Frage, wie sich die Energiewende durch die vermehrte Nutzung erneuerbarer Ressourcen voranbringen liesse.

03.12.2019

Seit 1. Oktober 2019 ist der Glaziologe Matthias Huss bei der WSL. Er leitet die Geschäftsstelle des Schweizerischen Gletschernetzes GLAMOS.

01.12.2019

Der Nordische Fichtenborkenkäfer ist erstmals in der Schweiz und in Liechtenstein entdeckt worden. Er besiedelt vor allem Fichten.

27.11.2019

Heute hat der Bundesrat WSL-Direktor Konrad Steffen bis Ende Juni 2021 wiedergewählt.

27.11.2019

Wie gut schützt Wald vor Rutschungen? Antworten liefern eine Spezialausgabe der Zeitschrift für Forstwesen sowie die WSL-Rutschungsdatenbank.

26.11.2019

Viele national bedeutsame Biotope haben sich negativ verändert. Doch es gibt auch positive Signale. Mehr dazu im neuen WSL-Bericht.

25.11.2019

Die WSL-Messstation Seehornwald in Davos ist nun offiziell für das Netzwerk ICOS Schweiz zertifiziert

21.11.2019

Die Umwandlung einer ehemaligen Weide in eine Palmölplantage weist eine neutrale Kohlenstoffbilanz auf: Eine WSL/EPFL-Untersuchung in Kolumbien.