Navigation mit Access Keys

WSL Cadenazzo

Hauptinhalt

 

Cadenazzo bei Bellinzona liegt im insubrischen Teil der Schweiz. Diese Region, welche schon von Natur aus besonders vielfältig ist, erfährt in jüngster Zeit sozioökonomische Veränderungen, die dramatische Effekte auf die Landnutzung sowie auf die kulturelle und biologische Vielfalt haben. Aus diesem Grunde kann Insubrien als ideales Modell eingesetzt werden, um die Effekte der globalen Veränderungen auf die Ökosysteme zu beurteilen.

Typische WSL-Themenbereiche des Insubrischen Gebietes sind die Kastanienwälder und deren Kultur, die Waldbrände, die invasiven Neobiota sowie die Veränderungen der traditionellen Landschaften.

Am Standort Cadenazzo der WSL befindet sich die Forschungsgruppe Insubrische Ökosysteme

 

Weiterführende Informationen