Navigation mit Access Keys

Umwelt

Hauptinhalt

 

Betriebliches Umweltmanagement an der WSL

Die WSL geht seit vielen Jahren sorgfältig mit den vorhandenen Ressourcen um und trägt ökologischen Anliegen Rechnung. Als Forschungsinstitut, das sich mit Nachhaltigkeit befasst, ist es für uns eine Frage der Glaubwürdigkeit, unsere Umweltbelastung zu erfassen und unseren Fussabdruck laufend zu verkleinern.

Mit der Energieagentur der Wirtschaft hat die WSL eine freiwillige Zielvereinbarung zu Klimaschutz und Energieeffizienz mit verbindlichen Zielen abgeschlossen und erfüllt diese.

Innerhalb der Energiestrategie 2050 des Bundes soll der Bund selbst eine Vorbildfunktion wahrnehmen. Diese Vorbildfunktion gilt für die Bundesverwaltung und die bundesnahen Betriebe: die Post, den ETH-Bereich, die SBB, Skyguide und Swisscom. Die WSL nimmt als Forschungsinstitut des ETH-Bereichs teil und hat sich verpflichtet, ihre Energieeffizienz zu steigern und eine Vielzahl von Massnahmen durchzuführen. Alle Details dazu auf www.energie-vorbild.admin.ch.

 

Themen

Leitbild

Als Forschungsinsitut im Umweltbereich ist es uns ein Anliegen, mit den vorhandenen Ressourcen sorgsam umzugehen und unsere Umweltbelastung zu...

Ziele

Gemäss ihrem Umweltleitbild will die WSL ihre Umweltbelastung senken und ihre Energieeffizienz kontinuierlich erhöhen. Dazu versucht sie, Vorgaben von...

Projekte und Kennzahlen

Die WSL unternimmt vieles, um ihre Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten. Alle drei Jahre berichten wir darüber in unserem Umweltbericht.

Organisation

Eine elfköpfige Umweltgruppe unterstützt den Umweltbeauftragten Andreas Zurlinden im Umweltmanagement.

Areal

Auf unserem Areal befinden sich nebst dem Versuchsgarten und Forschungseinrichtungen auch Feuchtbiotope, extensiv genutzte Wiesen sowie ein Bachlauf.