Navigation mit Access Keys

Menu principal

 
 

Nutzbarmachung der LFI-Ergebnisdaten mit Linked Data

 

Das Schweizerische Landesforstinventar (LFI) publiziert seine umfangreichen Ergebnisse für alle zugänglich auf dem Web (https://www.lfi.ch/). Die Ergebnisse können als Tabellen und teilweise als Karten visualisiert werden und sind als Excel-Dateien herunterladbar.

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) schafft aktuell mit dem Projekt "Umweltdatenkiosk" eine Infrastruktur für öffentlich zugängliche Umweltdaten und verwendet als Basis die Linked Data-Plattform des Bundesarchivs (BAR). Damit bestehen ideale Bedingungen, um die LFI-Ergebnisse im Rahmen einer Machbarkeitsstudie im "Umweltdatenkiosk" zu publizieren.

Das Projekt LD-LFI hat zum Ziel den Transformationsprozess als Prototypen zu entwerfen, um die Ergebnisse des Schweizerischen Landesforstinventars in Linked Data zu transformieren und in die Infrastruktur des Bundes zu integrieren. Mithilfe dieses Projekts wird die Machbarkeit abgeklärt, ob die LFI-Ergebnisse in die von der Bundesverwaltung verwendeten Standards überführt werden können.