Navigation mit Access Keys

Contenuto principale

 

Wie lassen sich geeignete Flussabschnitte für Revitalisierungen finden?

Autori
Kägi, J.
Anno di pubblicazione
2013
Volume
79 pagine
Citazione:

Kägi, J., 2013: Wie lassen sich geeignete Flussabschnitte für Revitalisierungen finden?. Master thesis. 79 p.

 

Wie lassen sich geeignete Flussabschnitte für Revitalisierungen finden? Eine Multikriterienanalyse im GIS für die gesamte Schweiz. Masterarbeit an der ETH Zürich am Departement Umweltsystemwissenschaften. Von Jasmin Kägi, April 2013. Betreut durch: Prof. Dr. Felix Kienast WSL und PD. Dr. Matthias Bürgi WSL

 

Das revidierte Gewässerschutzgesetz verlangt von den Kantonen eine Revitalisierungsplanung bis Ende 2014. Die Revitalisierungen sollen eine möglichst grosse ökologische Aufwertung mit verhältnismässigem Aufwand ermöglichen. Diese Masterarbeit soll dazu beitragen, dass folgende Fragen beantwortet werden können:

  • welche Flussabschnitte der Schweiz sind für Revitalisierungen geeignet
  • wo liegen Renaturierungs-Hotspots

Zur Beantwortung der Fragestellungen wurde eine GIS-gestützte Multikriterienanalyse für die gesamte Schweiz erstellt. Die Multikriterienanalyse stützt sich auf die Strategische Planung des BAFU und eigene Überlegungen. Sie umfasst die Module Ökomorphologie, Aufwand, Aufwertungspotenzial, Naturkosten, Nutzen und Landschaft. Das Endergebnis – die Renaturierungseignung – ist eine Kombination der erwähnten Module. Die Resultate wurden durch einen kantonalen Experten plausibilisiert und mit den Standorten realisierter Renaturierungen verglichen. Die Plausibilisierung durch den Experten zeigt, dass die Multikriterienanalyse eine gute Verwendbarkeit für die Praxis hat. Die vorgeschlagenen, geeigneten Flussabschnitte decken sich gut mit den von Experten in Betracht gezogenen Flussabschnitten. Die für eine Revitalisierung geeigneten Flussabschnitte (grosse/sehr grosse Eignung mit einer Mindestlänge von 800m) liegen überwiegend im Mittelland. Die Kantone BE, ZH und AG sind Hotspots mit vielen geeigneten Flussabschnitten auf ihrem Kantonsgebiet.