[WSL] Forschung Dienstleistungen Neues


 
Gruppe Biotopbeurteilung
Einleitung
Begriffe
Alphabet Artentindex
Familienübersicht
Gattungsübersicht
Hauptschlüssel
Schlüssel 1
Schlüssel 2
Schlüssel 3
Schlüssel 4
Schlüssel 5
Schlüssel 6
Schlüssel 7
Schlüssel 8
Schlüssel 9
Schlüssel 10
Literatur


Ergänzungen, Verbesserungs- und Korrekturvorschläge zu den Eingabelungen und v.a. zu den Artbeschreibungen bitte an ulrich.graf@wsl.ch

 

 

 
Carex chordorrhiza
L. fil.

[Vignea chordorrhiza Rchb.]

Ausdauernd, sommergrün. Sehr lange braune, oberirdische Ausläufer, an jedem Knoten einen nicht blühenden Spross treibend (nach NEUMANN Scheinausläufer aus Blatttrieben), an der Spitze einen blütentragenden Stängel. Wurzeln bräunlich, schwarzbraun oder schwarzviolett, nie rötlich, mit loser Rinde. Triebgrund rundlich. Grundständige Scheiden dunkelrotbraun. Stängel 5-15 cm, endständig, schlank, rund bis schwach dreikantig, steif aufrecht oder aufsteigend, glatt, hohl, nach MEIGEN verzweigt, mit abgestorbenen Blättern oberirdisch überwinternd. Blätter flach bzw. einfach gefaltet, 1-2 mm breit, steif schief-aufrecht, unterseits am Rande glatt dem Stängel anliegend, kürzer als der Stängel, etwas rau; zugespitzt; beiderseits (grau-)grün, glänzend. Blattsprosse beknotet, lang, durch hochgehende Scheiden einen Scheinstängel bildend, gelegentlich stolonenartig niederliegend und sich bewurzelnd. Blattscheiden nicht gitternervig, äussere nie gerötet, aber meist dunkel bis schwarzbraun gestreift (nach HEGI hellbraun, später grau- bis schwarzbraun); vordere Scheidenwand derb, grün, mit dünnhäutigem, weissem V-Spickel, lappig zerreissend. Blatthäutchen < 1 mm, stumpf bis spitzbogig, länger als breit.
Standort Hochmoore
Bemerkungen -
Verbreitung

Kollin-montan; Jura und Voralpen, vereinzelt Mittelland, in den Alpen nur Kanton Glarus und Unterwallis

(Karte: © WSL, SWISS WEBFLORA)
schwarz: vorhanden, Talfunde
grün: vorhanden, Bergfunde
blau: Funde nach 1982
rot: Literatur- bzw. Herbarangabe oder erloschen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© 1998-2021 WSL - - Last Update: Thu Oct 26 2017
Forschungseinheit Ökologie der Lebensgemeinschaften, Gruppe Biotopbeurteilung, Cyperaceen- und Juncaceenschlüssel