[WSL] Forschung Dienstleistungen Neues


 
Gruppe Biotopbeurteilung
Einleitung
Begriffe
Alphabet Artentindex
Familienübersicht
Gattungsübersicht
Hauptschlüssel
Schlüssel 1
Schlüssel 2
Schlüssel 3
Schlüssel 4
Schlüssel 5
Schlüssel 6
Schlüssel 7
Schlüssel 8
Schlüssel 9
Schlüssel 10
Literatur


Ergänzungen, Verbesserungs- und Korrekturvorschläge zu den Eingabelungen und v.a. zu den Artbeschreibungen bitte an ulrich.graf@wsl.ch

 

 

 
Carex distans L.

Ausdauernd, wintergrün. Horste bildend, Rhizom liegend. Triebgrund rund (nach KIFFMANN stumpf dreikantig). Wurzeln rotbraun. Grundständige Scheiden schwarz-bräunlich, selten weinrot, schwach glänzend, kurz, schwach zerfasernd. Stängel 20-60 cm hoch, ± 1 mm dick, stumpf dreikantig, glatt. Blätter 3-5 mm breit, 10-15(-30) cm lang, nach HESS et al., nach HEGI und nach JERMY et al. flach, nach PETERSEN, nach KIFFMANN und nach Herbarbelegen ausgesprochen knickrandig, glatt, unterhalb der Spitze rau, ± aufrecht (nach KIFFMANN bogig überhängend); Spitze kurz (nach HEGI lang) dreikantig ausgezogen; graugrün, schnell braun werdend. Blattscheide dreikantig, dunkel- bis mittelbraun, die jüngeren orangebraun (nach PETERSEN meist rot überlaufen), gitternervig, faserig; Mündung bei den unteren Blättern gestutzt, bei den oberen mit einem langen, aufrechten Hautfortsatz (wie eine Zunge); vordere Scheidenwand nach PETERSEN sehr dünnhäutig, nach JERMY et al. krautig, nach Herbarbelegen nur ein kleiner Spickel bei der Mündung dünnhäutig, oben häutig mit einem braunen Rand, leicht zerreissend, lappig zerfallend. Blatthäutchen 2-3 mm, stumpf, ± rechtwinklig angesetzt.
Standort Schlammig-sandige, dichte, nasse, gelegentliche überflutete, kalkarme, wahrscheinlich stickstoffreiche Böden
Bemerkungen -
Verbreitung

Kollin-montan, ganze Schweiz

(Karte: © WSL, SWISS WEBFLORA)
schwarz: vorhanden, Talfunde
grün: vorhanden, Bergfunde
blau: Funde nach 1982
rot: Literatur- bzw. Herbarangabe oder erloschen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© 1998-2021 WSL - - Last Update: Thu Oct 26 2017
Forschungseinheit Ökologie der Lebensgemeinschaften, Gruppe Biotopbeurteilung, Cyperaceen- und Juncaceenschlüssel