[WSL] Forschung Dienstleistungen Neues


 
Gruppe Biotopbeurteilung
Einleitung
Begriffe
Alphabet Artentindex
Familienübersicht
Gattungsübersicht
Hauptschlüssel
Schlüssel 1
Schlüssel 2
Schlüssel 3
Schlüssel 4
Schlüssel 5
Schlüssel 6
Schlüssel 7
Schlüssel 8
Schlüssel 9
Schlüssel 10
Literatur


Ergänzungen, Verbesserungs- und Korrekturvorschläge zu den Eingabelungen und v.a. zu den Artbeschreibungen bitte an ulrich.graf@wsl.ch

 

 

 
Carex disticha Hudson

[C. intermedia Good.,
Vignea intermedia (Good.) Rchb.]

Ausdauernd; Ausläufer unterirdisch, lang, von schwarzbraunen Fasern umgeben. Triebgrund dreikantig-rundlich. Seitentriebe aus jedem 5. Rhizomknoten. Grundständige Scheiden schwarzbraun, borstig zerfasernd. Stängel 20-70 cm hoch, bis 2,5 mm dick, oben scharf dreikantig, aufrecht, gelegentlich später etwas überhängend, rau; auch sterile Stängel (Scheinstängel ?) bildend. Blattspreiten bis zur Mitte am Stängel verteilt (Fig. 16), bis 90 cm lang, 2-5 mm breit, flach bis rinnig, gerillt, am Rande und am Kiel rau; Spitze rau, lang dreikantig auslaufend; unterseits regelmässig liniert grasgrün, (nach PETERSEN dunkelgrün, nach HEGI lebhaft grün bis blaugrün), schwach glänzend. Blattscheiden gitternervig, dreikantig, grün mit braunen Streifen; Mündung eirund, oft mit kleinem Hautkragen; vordere Scheidenwand grünlich-schmutzigweiss, krautig-derb mit grünen Nerven, oben häutig, lappig zerfallend. Blatthäutchen eher stumpf, spitzwinklig angesetzt, ca. 8 mm hochgezogen, der freie Hautsaum ca. 1,5 mm breit, oben gekerbt.
Standort Nasse, meist kalkhaltige, humose, nährstoffreiche Torfoder Schlammböden; an stehenden oder langsam fliessenden Gewässern
Bemerkungen -
Verbreitung

Kollin-montan; ganze Schweiz, ausser Graubünden und Tessin

(Karte: © WSL, SWISS WEBFLORA)
schwarz: vorhanden, Talfunde
grün: vorhanden, Bergfunde
blau: Funde nach 1982
rot: Literatur- bzw. Herbarangabe oder erloschen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© 1998-2021 WSL - - Last Update: Thu Oct 26 2017
Forschungseinheit Ökologie der Lebensgemeinschaften, Gruppe Biotopbeurteilung, Cyperaceen- und Juncaceenschlüssel