[WSL] Forschung Dienstleistungen Neues


 
Gruppe Biotopbeurteilung
Einleitung
Begriffe
Alphabet Artentindex
Familienübersicht
Gattungsübersicht
Hauptschlüssel
Schlüssel 1
Schlüssel 2
Schlüssel 3
Schlüssel 4
Schlüssel 5
Schlüssel 6
Schlüssel 7
Schlüssel 8
Schlüssel 9
Schlüssel 10
Literatur


Ergänzungen, Verbesserungs- und Korrekturvorschläge zu den Eingabelungen und v.a. zu den Artbeschreibungen bitte an ulrich.graf@wsl.ch

 

 

 
Carex ornithopoda Willd.

[C. ornithopus auct.,
C. pedata All. non L.,
C. digitata L. ssp. ornithopoda (Willd.) G.F.W.Mey.]

Ausdauernd, wintergrün. Horste mit Ausläufern bildend, Stängel seitenständig an der Grundachse. Triebgrund rundlich, rotviolett. Wurzeln dunkelbraun, drahtig, faserig. Grundständige Scheiden rot bis dunkelrotbraun (nach AICHELE und SCHWEGLER hellbraun, selten rostbraun; nach ROSE orange bis dunkelrotbraun), (schwach) glänzend, faserig. Stängel 5-20 cm schlank, etwas gebogen, dreikantig bis rundlich, glatt, unter dem Blütenstand etwas rau, mit 2-4 kurzen (< 1 cm) oft borstlichen Blättern am Grund. Blätter 3-5 mm breit, 10-20 cm lang, flach bis gekielt (nach KIFFMANN mit Knickrändern), sich nach dem Grunde verjüngend, ziemlich stark nervig, derb, Ränder rau; mit sehr kurzer, stumpfer Dreikantspitze; jung hellgrün, alt dunkelgrün. Blattscheide dreikantig, äussere Scheiden blutrot gefleckt, innere oft rot liniert (nach JERMY et al. Scheiden orangebraun bis dunkel zinnoberbraun), nicht gitternervig; vordere Scheidenwand häutig (nach JERMY et al. krautig), netz- bzw. längsfaserig zerfallend, Fasern rot; Mündung eingebuchtet und durch frühes Einreissen dreieckig-herzförmig, typisch rot gefärbt. Blatthäutchen 0,5-1 mm, gerundet.
Standort Kalkreiche, ziemlich trockene, lockere, humose, nährstoffreiche Böden, auch auf sandigen/kiesigen, Böden; Laubmischwälder
Bemerkungen -
Verbreitung

Kollin-subalpin; ganze Schweiz

(Karte: © WSL, SWISS WEBFLORA)
schwarz: vorhanden, Talfunde
grün: vorhanden, Bergfunde
blau: Funde nach 1982
rot: Literatur- bzw. Herbarangabe oder erloschen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© 1998-2021 WSL - - Last Update: Thu Oct 26 2017
Forschungseinheit Ökologie der Lebensgemeinschaften, Gruppe Biotopbeurteilung, Cyperaceen- und Juncaceenschlüssel