[WSL] Forschung Dienstleistungen Neues


 
Gruppe Biotopbeurteilung
Einleitung
Begriffe
Alphabet Artentindex
Familienübersicht
Gattungsübersicht
Hauptschlüssel
Schlüssel 1
Schlüssel 2
Schlüssel 3
Schlüssel 4
Schlüssel 5
Schlüssel 6
Schlüssel 7
Schlüssel 8
Schlüssel 9
Schlüssel 10
Literatur


Ergänzungen, Verbesserungs- und Korrekturvorschläge zu den Eingabelungen und v.a. zu den Artbeschreibungen bitte an ulrich.graf@wsl.ch

 

 

 
Carex umbrosa Host

[C. longifolia Host,
C. polyrrhiza Wallr.]

Ausdauernd, wintergrün. Dichte Horste bildend, Seitentriebe umscheidet (intravaginal). Triebgrund dreikantig-rundlich mit (schwarz-)braunem Faserschopf (d.h. an der Grundachse überdauern die Nerven der hinteren Scheidenwände mehrere Jahre, Fig. 15.1). Grundständige Scheiden rotbraun-violett gestreift bis schwarzbraun, glänzend. Stängel 20-45 cm hoch, ca. 1 mm dick, stumpf dreikantig, aufrecht, zuletzt nickend, undeutlich rau oder glatt. Blätter 50-100 cm lang, 2-3 mm breit (schmallineal), die Jüngeren flach bis einfachrinnig, an den Rändern scharf rauh, unterseits glatt und glänzend; Spitzen abgesetzt oder auslaufend, teilweise dreikantig, hellgrün; ältere Blätter graugrün, etwas knickrandig, steif, am Boden liegend, überall rauh. Die alten knickrandigen Blätter liegen im Frühjahr zu Boden, sterben bis zum Sommer ab, die jungen einfachrinnigen wachsen allmählich zu hochstehenden Schöpfen daraus empor. Blattscheiden der älteren Blätter lila gestreift; Mündung gestutzt bis ausgerandet; vordere Scheidenwand häutig, lappig zerfallend. Blatthäutchen gerade, mit 1 - 1,5 mm Bogenhöhe, freier Hautsaum sehr schmal, oft hautkragig (Fig. 11.2).
Standort Basische, oberflächlich oft entkalkte Lehmböden; Eichen-Hagebuchenwälder, Buchenwälder, Flachmoore, Molinieten
Bemerkungen -
Verbreitung

Kollin-montan; Mittelland, Jura, Voralpen, Tessin

(Karte: © WSL, SWISS WEBFLORA)
schwarz: vorhanden, Talfunde
grün: vorhanden, Bergfunde
blau: Funde nach 1982
rot: Literatur- bzw. Herbarangabe oder erloschen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© 1998-2021 WSL - - Last Update: Thu Oct 26 2017
Forschungseinheit Ökologie der Lebensgemeinschaften, Gruppe Biotopbeurteilung, Cyperaceen- und Juncaceenschlüssel